Im Detail

Ein künstlerischer Touch im Haus

Ein künstlerischer Touch im Haus

Bleistift- und Pinselstriche auf Einrichtungsgegenständen, Stoffen und Accessoires. Der Herbst bringt einen künstlerischen Wind in das Dekor, als ob die skurrile Faszination künstlerischer Designs und Muster einen Anti-Düster-Effekt hätte. Ein Trend, dem man genau folgen muss. Um dem gefühlten Temperaturabfall zu widerstehen, dürfen Sie sich nicht mit skurrilen und farbenfrohen Accessoires umgeben. Die neueste Kollektion von Vorhängen, Kissen, Bettwäsche und Teppichen von Ikéa ist das Ergebnis der Zusammenarbeit mit Studenten in Stockholm. Letztere fertigten zwei Tage lang Skizzen an, von denen hundert ausgewählt wurden, um die verschiedenen Dekorationsstoffe zu bedecken. Was haben all diese Zeichnungen gemeinsam, ob poetisch, kindisch oder grafisch? Freihandschöpfung, wie der Wunsch, zu manuellen Tätigkeiten zurückzukehren, um nicht dem Computer zu überlassen, das Monopol der Realisierung dekorativer Muster. In der gleichen Idee wählen wir einige Accessoires oder Möbel mit einer künstlerischen Note, um einen Hauch von Fröhlichkeit und Originalität zu verleihen: Geschirr oder Tabletts, die mit bunten Flecken verziert sind, eine Kommode, die subtil mit Farbtropfen verziert ist, ein Kinderteppich mit bunten Handabdrücken oder einfach eine Sammlung kleiner Gemälde im zeitgenössischen Stil, Street Art oder Pop Art. Künstlerische Dekoration!