Informationen

Ripolin führt SB-Farbspender ein

Ripolin führt SB-Farbspender ein

Ripolin führt ein neues Konzept für den Selbstbedienungs-Farbverteiler ein, um die richtige Produktdosis zu kaufen. Vorstellung dieses günstigeren und umweltfreundlicheren Öko-Distributors! Seit 2007 hat sich Ripolin zum Ziel gesetzt, die ökologischste Lackmarke auf dem Markt zu sein. Damit bietet die Marke nicht nur immer natürlichere Lackformulierungen, sondern auch optimierte Herstellungsprozesse und Verpackungen. Der Farbverteiler ist Teil dieses ökologischen Ansatzes, indem er dem Kunden anbietet, Abfall zu vermeiden. Dank der Selbstbedienungsverpackung Doypack®, einer wiederverwendbaren Verpackung, die 70% weniger Material enthält als die üblichen Behälter, kann der Verbraucher die von ihm benötigte Menge an Farbe auswählen. Es gibt zwei Formate von Doypack® (1L und 3L), mit denen 1 bis 30 m2 gestrichen werden können. Sobald das Doypack® ausgewählt wurde, füllt der Spender automatisch den Beutel. Der Distributor testet derzeit im Kbane-Geschäft in Lille (eine Marke, die auf nachhaltige Wohnlösungen spezialisiert ist) und bietet eine Mehrschichtlackierung in mattweißem Monolayer (90% natürlich) an. Preis 14,90 Euro pro Liter.