Informationen

Alle Tipps, um Seegras richtig zu reinigen

Alle Tipps, um Seegras richtig zu reinigen

Seegras wird aus den Fasern von Wasserpflanzen hergestellt und besticht durch seinen handwerklichen Aspekt, zumal es leicht zu pflegen ist. Vorausgesetzt, Sie kennen die richtigen Tipps zur Reinigung.

Wartung und Reinigung von Seegras

Die Pflege des Seegrases ist sehr einfach, da es mit Wasser befriedigt ist! Wenn Sie regelmäßig einen in Wasser getränkten Mopp geben, erhalten Sie die natürliche Farbe des Seegrases. Um es gründlicher zu reinigen, geben Sie einen halben Liter Ammoniak in den Wassereimer und Spülmittel. Spülen Sie dann die Oberfläche mit sauberem Wasser ab, bevor Sie sie abtupfen, und trocknen Sie sie mit lauwarmer Luft mit einem Haartrockner, um Schimmelbildung zu vermeiden.

Flecken entfernen

In Bezug auf die Flecken auf dem Seegras erlauben verschiedene Techniken, die jedem von ihnen entsprechen, sie zu entfernen.

Flecken trinken

Wenn es sich um einen Getränkefleck handelt, nehmen Sie die Flüssigkeit mit einem Schwamm auf und mischen Sie ein wenig Shampoo, Wasser und Essig in einem Behälter. Nachdem Sie ein sauberes Tuch mit dieser Mischung eingeweicht haben, reicht es aus, das Seegras einzureiben, und zögern Sie nicht, die befleckte Stelle zu verlassen.

Wachsflecken

Sie müssen eine große Menge saugfähiges Papier auf den Fleck legen und dann ein heißes Eisen geben. Das Papier nimmt somit einen großen Teil des Flecks auf und wird im übrigen mit einem in Haushaltsalkohol getränkten Tuch abgetupft. Es ist magisch!

Tintenflecken

Das gute Rezept zum Entfernen von Tintenflecken besteht darin, dem Fleck Zitronensaft zuzusetzen, bevor er mit einem Tuch geschrubbt und mit klarem Wasser abgespült wird.

Ölflecken

Ein mit Ammoniak imprägniertes Tuch, das über den verschmutzten Bereich hinausgeht, reicht aus.

Latexfarbe Flecken

Achtung, hier müssen Sie vor dem Trocknen der Aufgabe handeln, indem Sie sie mit einem in Wasser verdünnten Shampoo entfernen. Trocknen, kratzen, bürsten und voila. Fotos zum Inspirieren oder Träumen ... Entdecken Sie "Dekorative Fotos"