Kommentare

Das Schlafsofa für ein praktisches Wohnzimmer

Das Schlafsofa für ein praktisches Wohnzimmer

Übe das Cabrio-Sofa. Im Handumdrehen verwandelt es sich in ein Bett. Sind Sie eher ein BZ, ein Schlafsofa oder ein klassisches Schlafsofa? Überlegen Sie, welchen Gebrauch Sie für Ihr Cabrio reservieren, wie viel Sie für Ihr Budget ausgeben und treffen Sie je nach Stil Ihres Interieurs die richtige Wahl. Folgen Sie der Anleitung, um Ihnen zu helfen!

Welches Cabrio soll ich wählen?

Das Cabrio verbirgt ein Bett, aber es ist meistens ein Sofa. Es ist daher eher zum gelegentlichen Schlafen geeignet, da es sich auf lange Sicht als nicht so bequem wie ein "echtes" Bett herausstellt. Für kleine Budgets, insbesondere für Studenten, ist dies jedoch eine sehr praktische tägliche Lösung. In der Cabrio-Familie finden Sie daher das klassische Schlafsofa. Unter seinen Kissen verbirgt sich das Bett, bestehend aus einem Boxspringbett und einer mehr oder weniger dicken Matratze. Eine kluge Wahl für diejenigen, die ein Sofa suchen, das Komfort und gelegentliches Schlafen kombiniert. Für ein häufiges und günstiges Schlafen können Sie sich für ein BZ oder ein Schlafsofa entscheiden. In beiden Fällen kann ihre Abdeckung als Abdeckung verwendet werden. Im Klick-Klack können Sie in einem Raum unter dem Sitz Bettdecken und Kopfkissen verstauen. Der Futon bietet auch sehr gute Betten und präsentiert sich oft als BZ, gefaltet in 3 und aufklappbar in der Länge. Denken Sie auch an die niedrigen Stühle (Modell Lycksele von Ikea für 39 Euro).

Welchen Stil soll ich wählen?

Jedem sein Cabrio. Wenn Sie sich in Sachen Design trauen, wird Sie das Modell Siesta d'Alinéa mit seinen modernen Linien, Armlehnen und verstellbaren Rückenlehnen verführen (599 Euro für das 3-Sitzer-Schlafsofa). Für kleine Räume, ideal mit einem Couchtisch, bietet Alinéa auch ein Sofamodell an, das sich im Handumdrehen zusammenfalten lässt, um ein Zustellbett (179 Euro) und in einem ganz anderen Sinne ein Clubmodell anzubieten Schokofarbe (999 Euro für das Dreisitzer-Sofa). Das Cabrio-Sofa ist auch in Leder erhältlich, insbesondere bei But (690 Euro). Cabrios sind bei Ikea Könige! Wir lieben das Modell Chaiselongue / Sofa, das sich leicht in ein Doppelbett verwandeln lässt und Stauraum bietet (499 Euro).

Für welches Budget?

Bei großen Dekorationsmarken kosten Sie 150 Euro für ein BZ- oder ein Low-End-Schlafsofa und 400 Euro für eine mittlere Auswahl. Alles hängt von der Größe Ihres Cabriolets, den Materialien, der Höhe und der Qualität des Cabrio ab Matratze, ihre Mechanik und die Wahl des Gewebes. Sie finden Modelle aller Stile von sehr guter Qualität auf der Website lamaisonduconvertible.fr. Fotos zum Inspirieren oder Träumen ... Entdecken Sie "Dekorative Fotos"