Informationen

Zu vermeidende Fehler in einem Eintrag

Zu vermeidende Fehler in einem Eintrag

Wussten Sie, dass die Dekoration des Eingangs genauso wichtig ist wie die der anderen Räume im Haus? Und wenn Sie anfangen, gibt es ein paar Fehler, die Sie nicht machen sollten, um diesen Raum gut zu dekorieren. Hier sind unsere Tipps.

Übersehen Sie nicht den Eingang

Wenn Sie aufgefordert werden, den Eingang nicht zu vernachlässigen, ist es nicht nur deshalb so, weil es immer besser ist, einen Raum zu dekorieren. Der Eintritt ist per Definition der erste Kontakt der Besucher mit Ihrem Zuhause. Es ist daher der Eingang, der den Ton der Einrichtung des Hauses bestimmt und vor allem den ersten Eindruck auf Ihr Interieur hinterlässt. Und Sie möchten wahrscheinlich nicht, dass Ihre Freunde einen schlechten Eindruck von Ihrem Zuhause bekommen. Verzieren Sie dieses Zimmer also genau wie die anderen, wenn nicht sogar mehr.

Lassen Sie den Eingang nicht leer

Auch wenn Ihr Eintrag klein ist, wird nicht empfohlen, ihn leer zu lassen. Selbst wenn es sich um ein Durchgangsstück handelt, müssen Sie ihm dank der Möbel und des Zubehörs eine Funktion geben. Wenn Sie genug Platz haben, wählen Sie eine Garderobe, eine Konsole mit Staufach und vielleicht einen Schuhschrank. Wenn Ihr Eingang zu klein ist, um Möbel unterzubringen, hängen Sie einen einfachen Schlüsselkasten an die Wand. Beachten Sie, dass Sie auch trompe-l'oeil wählen können, um den Eingang einzurichten: Bei Christophe Koziel gibt es Möbel in Aufkleberform oder sogar visuelle Betrügereien.

Beschränke dich nicht

Nutzen Sie den Eingang, um Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen! Da der Eingang ein Durchgangsraum ist, können Sie sich einige Fantasien erlauben, die in einem Wohnzimmer oder einem Schlafzimmer schwer zu leben wären. Denken Sie zum Beispiel daran, mit sehr starken und originellen Farben wie Rot oder Schwarz zu spielen, aber auch auf die sehr vorhandenen Muster zu setzen. Wisse, dass du in deinem Eingangsbereich ein völlig originelles Universum erschaffen kannst, weil du weniger von der Dekoration dieses Raumes müde wirst als von der eines Wohnraumes, in dem du häufiger bist.

Vergessen Sie nicht den Eingangsbereich

Denken Sie schließlich nicht, dass der Eingang nur dazu dient, Ihr Inneres zu öffnen. In der Tat kann der Eingang ein eigenständiger Raum sein. Wenn Sie genug Platz haben, können Sie sich vorstellen, einen Schreibtisch in der Halle zu platzieren. Es wird ausreichen, um eine gute Beleuchtung zu installieren und sicherzustellen, dass Sie den Durchgang nicht behindern. Berücksichtigen Sie auch die Integration des Speichers. Der Eingang ist manchmal eine echte Möglichkeit, um Platz im Rest des Hauses zu sparen. Fotos zum Inspirieren oder Träumen ... Entdecken Sie "Dekorative Fotos"