Artikel

D-8: Ich packe meine Weihnachtsgeschenke

D-8: Ich packe meine Weihnachtsgeschenke

Da Geschenkverpackungen auch Teil der Weihnachtsdekoration und -zauber sind, erzählen wir Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um sie einfach und gelassen zu gestalten.

Geschenkverpackungen: die Ausrüstung, die Sie brauchen

Das Nötigste, um sorglos Geschenkverpackungen zu machen: - Geschenkpapier (offensichtlich!) - eine Schere - Klebeband oder raffinierter: Klebeband - Schnur, Band oder Fettdruck Der Trick in mehr: Ein Klebebandspender wird für Sie nützlich sein. Andernfalls können Sie die Anzahl der benötigten Klebebandstücke im Voraus abschneiden. Das Material, mit dem Sie Ihre Pakete anpassen können: - Seidenpapier - Etiketten - Stempelkissen - Klebeband - Aufkleber

Wie verpacke ich ein Geschenk?

Folgen Sie der Anleitung: *Schritt 1 : ein stück geschenkpapier auf die richtige größe zuschneiden. Dazu packen Sie Ihr Geschenk ein: Das Papier muss die doppelte Länge des Objekts haben und die Höhe des Objekts berücksichtigen (auch doppelt). *Stufe 2 : Legen Sie Ihr Objekt in die Mitte des Papiers, das Sie gerade ausgeschnitten haben. Dann falten Sie die beiden langen Enden des Papiers über das Geschenk. Bringen Sie ein kleines Stück Klebeband an, um das Papier zu halten. *Stufe 3 : Schneiden Sie das überschüssige Papier an den Seiten ab. *Schritt 4 : Um die Seiten der Verpackung zu schließen, drücken Sie die beiden Kanten in Richtung der Innenseite der Verpackung. Sie müssen auf den Gegenstand, den Sie verpacken, heruntergeklappt werden. Markieren Sie die Falten. Falten Sie die erste dreieckige Falte und dann die zweite. Bringen Sie ein Stück Klebeband an. Machen Sie dasselbe auf der anderen Seite. Es geht los! Ihr Paket ist verpackt! Sie müssen es nur mit einer Schnur, einem Band oder anderem dekorieren.

Einfach eine Geschenkbox

Die einfache Lösung? Die Geschenkbox! Hübsche finden Sie bei Hema, Sostrene Grene oder Ikea. Alles, was Sie tun müssen, ist, ein Blatt Seidenpapier in Ihre Schachtel zu legen, Ihr Geschenk hineinzulegen, den Deckel zu schließen, ein hübsches Band hinzuzufügen und voila! Perfekt für ausgefallene Geschenke, die schwer zu verpacken sind ...

Geschenkverpackungen und Klebeband

Das Accessoire, mit dem Sie Ihre Geschenkverpackungen mit vielen Farben und Formen individuell gestalten können? Klebeband! Sie können es verwenden, um Ihren Scotch Tristounet zu ersetzen oder aufwendiger, um echte Dekorationen auf Ihren Paketen zu erstellen! Drei Stücke Klebeband vom Kleinsten bis zum Größten formen einen hübschen Baum, kleine Dreiecke schneiden im Klebeband eine hübsche kleine Girlande aus Wimpeln aus… Ihrer Kreativität zuliebe!

Pflanzliche Note für schicke Geschenke

Eine schicke Note für Ihre Geschenkverpackungen? Eine pflanzliche Note! Binden Sie einen hübschen Faden - Jute, um die natürliche Seite zu stärken - und gleiten Sie einen kleinen Zweig Tanne oder Rosmarin. Sie können sogar einen hübschen kleinen Tannenzapfen aufhängen. Garantierter Wow-Effekt.

Kennst du Furoshiki?

Endlich eine weitere sehr elegante Lösung - und keine Verschwendung! -: Furoshiki. Furoshiki ist eine japanische Kunst der Vorfahren. Dies besteht darin, Gegenstände - sehr schön - in ein Quadrat aus Stoff zu wickeln, um sie zu transportieren oder anzubieten. Geschenk zwei in einem: Ihr Geschenk, aber auch ein schönes Quadrat aus Stoff, das zum Beispiel als kleiner Schal verwendet werden kann - Näherinnen können es anders verwenden!
Alles was Sie tun müssen, ist Ihre Geschenke zu verstecken, während Sie auf Weihnachten warten!


Video: Luisa packt Geschenke aus. 8. Geburtstag (Dezember 2021).