Im Detail

Ein einbaufertiges Gründach

Ein einbaufertiges Gründach

Gründächer machen ein Dach, das sowohl schön, nützlich als auch umweltfreundlich ist. Die Firma Vertige® bietet jetzt einbaufertige Pflanzenteppich-Kits an, um das Dach zu verschönern und gleichzeitig Energie zu sparen.

Was sind Vertige® einbaufertige Dachbausätze?

Vertige® hat die dünnste Pflanzenmatte auf dem Markt entwickelt, dreimal leichter als die Konkurrenz. Die einbaufertige Begrünung von Vertige profitiert von einer innovativen Technik, die eine schnelle und einfache Installation kleiner Pflanzen auf beliebigen Untergründen ermöglicht: Beton, gerippte Stahlbleche, Holz, Holzwerkstoffe. Am Ende entsteht eine lebende Oberfläche, die sich je nach Jahreszeit und Blütezeit der Pflanzen verändert.

Woraus bestehen Vertige®-Dachteppiche?

Diese Vertige® Pflanzenmatten bestehen aus Sedumpflanzen, sind pflegeleicht und sehr widerstandsfähig gegen schlechtes Wetter. Sie können mit Stauden, Gräsern, Zwiebelpflanzen und sogar aromatischen Pflanzen ergänzt werden. Iris, Krokus, Narzissen und Narzissen schmücken das Ganze und lassen ein Dach in einen originellen Hängegarten verwandeln. Gut zu wissen: Erdbeer- und Schnittlauchpflanzen gedeihen auf Vertige-Teppichen.

Wie werden Vertige®-Dachteppiche bewässert?

Vertige Dachmatten sind mit einem integrierten Bewässerungssystem ausgestattet, mit dem die Pflanzen bei Bedarf mit einer autonomen Steuerung bewässert werden können.

Wie sparen Vertige-Dachmatten Energie?

Vertige® Pflanzenmatten sparen Energie, weil sie als Wärmedämmung dienen. Dies reduziert die Klimatisierung des Hauses im Sommer und die Heizung im Winter.

In welcher Form werden Vertige®-Pflanzenmatten verkauft?

Die einbaufertigen Kits von Vertige® werden auf einer Palette verkauft. Sie laufen wie ein einfacher Teppich und die automatischen Bewässerungsschläuche sind durch eine einfache Verbindung leicht miteinander zu verbinden. Dann richten wir den autonomen Programmierer ein, mit dem die Bewässerung reguliert werden kann. Schließlich werden die vorkultivierten Sedumplatten platziert. Wärmewirkungsgrad und ästhetische Wiedergabe sind unmittelbar! Es können bis zu 100 m² bepflanzt werden. Die Installation erfolgt von März bis Oktober. Bei Dächern mit einer Fläche von ca. 100 m² dauert die Installation zwei Tage.

Was kosten Vertige®-Dachbahnmatten?

Die Kosten variieren je nach Untergrund zwischen 50 und 100 € pro m². Für größere Bereiche stehen professionelle Vertige®-Techniker Einzelpersonen und Unternehmen zur Verfügung. Sie bieten auch einen Diagnose- und Beratungsservice für die Installation von Dachbegrünungen. Um mehr zu erfahren: www.vert-tige.eu