Informationen

Alles über Lichttherapie

Alles über Lichttherapie

Im Herbst oder Winter verursacht die Abnahme der Helligkeit bei manchen Menschen eine Abnahme der Vitalität, Stress oder Schlafstörungen. Viele Ärzte empfehlen dann eine medizinisch anerkannte Naturtherapie: die Lichttherapie, die hilft, den Lichtmangel auszugleichen und die Stimmung zu erhalten. Um mehr zu erfahren, haben wir uns von Xavier Carbonnel, dem Leiter des Solvital Health Center, beraten lassen, der auf klare Informationen und Lichttherapielösungen spezialisiert ist.

Was ist Lichttherapie?

Die Lichttherapie ist eine medizinisch anerkannte Naturtherapie. Es besteht darin, ein Objekt hellem Licht auszusetzen, um den Mangel an natürlichem Licht auszugleichen, der mit der Jahreszeit (Dunkelheit), aber auch mit der Umwelt (Arbeiten, die wie Büroarbeiten im Schutz des natürlichen Lichts stattfinden) in Verbindung gebracht werden kann , in Einkaufszentren, unterirdisch ...). Die Lichttherapie ermöglicht auch die Resynchronisation der biologischen Uhr für Personen, die im Schicht- oder Nachtdienst arbeiten, aber auch für Personen, die einen Jetlag (Jetlag) haben oder haben werden.

Die Hauptanwendung der Lichttherapie ist die saisonale Depression. Können Sie uns mehr darüber erzählen?

Obwohl die Bedeutung des Lichts und seine Vorteile seit der Antike bekannt sind, entdeckte Professor Norman Rosenthal in den 1980er Jahren erstmals den Zusammenhang zwischen saisonalem Lichtmangel und SAD ( Seasonal Affective Disorder), die wir in Frankreich als TAS (Seasonal Affective Disorder) oder häufiger als saisonale Depression bezeichnen. Im Anschluss an diese Entdeckungen wurde die Lichttherapie als Erstbehandlung für saisonale Depressionen und ihre abgeschwächte Form, den Winter-Blues, anerkannt. Heutzutage ist die Lichttherapie nicht mehr damit zufrieden, in das einfache Wirkfeld der Depression einzugreifen, sondern eröffnet eine Vielzahl von Anwendungen.

Was sind diese anderen Anwendungen?

Als weitere Anwendung der Lichttherapie können wir circadiane Rhythmusstörungen mit insbesondere Schlafstörungen wie Phasenvorschub (Person, die zu früh einschläft) und Phasenverzögerung (Person, die zu spät einschläft) anführen. . In diesem Fall ermöglicht die Lichttherapie eine Resynchronisation der biologischen Uhr, wie es die Natur natürlich tun würde, wenn wir noch vollständig draußen unter dem Einfluss der Sonnenstrahlen leben würden. Seit den 2000er Jahren hat die Lichttherapie mit Chronobiologen, die Melanopsin-Ganglienzellen hervorgehoben haben, eine neue Ära der Entdeckung eingeleitet. Anders als die Zapfen und Stäbchen, mit denen wir Tag und Nacht sehen können, ermöglichen diese nicht-visuellen Foto-Rezeptor-Zellen eine erneute Übertragung des Lichteinstroms, also der Lichttherapie, zum Gehirn und genauer zur biologischen Uhr. Diese Entdeckung geht über die einfache Tatsache des Kampfes gegen saisonale Depressionen oder bestimmte Schlafstörungen hinaus: Diese Melanopsinzellen aktivieren tatsächlich nicht-visuelle Funktionen wie Gedächtnis, Wachsamkeit, Stimmung und Kognition. Wie Sie sicher verstanden haben, handelt es sich bei der Lichttherapie heute um ein umfangreiches Projekt, das neue Entdeckungen vorschlägt.

Was ist der Unterschied zwischen dem Morgendämmerungssimulator und der Lichttherapielampe?

Der Morgendämmerungssimulator ist kein Lichttherapiegerät. Es ist wichtig, dies zu klären, da häufig Verwirrung herrscht. Mit der Morgendämmerungssimulation können Sie sich auf Ihr Erwachen vorbereiten. Das Prinzip ist einfach, es ahmt den Sonnenaufgang in Ihrem Schlafzimmer nach und weckt Sie sanft auf, wie es die Natur tun würde, wenn Sie unter dem Sternenhimmel schlafen würden. Einige Modelle bieten sogar an, dieses Erwachen im Licht durch Geräusche der Natur oder Entspannung, aber auch durch die Diffusion von ätherischen Ölen zu begleiten. Diese Wecker sind seit einigen Jahren ein echter Erfolg und ersetzen nach und nach unsere guten alten Wecker durch ein schrilles Klingeln und lassen Sie uns manchmal etwas stressig sagen. Wir können sagen, dass der Morgendämmerungssimulator eine hervorragende Ergänzung zur Lichttherapie darstellt, diese jedoch nicht ersetzt.

Was sind Ihre Tipps für die Auswahl des für alle Bedürfnisse am besten geeigneten Lichttherapiegeräts?

Bevor Sie sich für eine Lichttherapielampe entscheiden, ist es wichtig, dass die Sicherheitsanforderungen erfüllt werden. Aus diesem Grund ist es wichtig zu überprüfen, ob Ihre zukünftige Lichttherapielampe den CE Medical-Standard aufweist. Überprüfen Sie dazu einfach, ob dem CE-Zeichen vier Ziffern folgen, z. B. für die französische Zertifizierungsstelle das CE-Zeichen, gefolgt von den Ziffern 0459. Dann müssen Sie eine Lichttherapielampe auswählen, die der entspricht Lebensstil und wie Sie es verwenden. Für eine morgendliche Lichttherapiesitzung zum Frühstück ist es vorzuziehen, ein großes Panel zu verwenden, um eine bessere Diffusion zu gewährleisten. Dies ermöglicht auch eine Familiensitzung. Für diejenigen, die von einer Lichttherapie im Büro profitieren möchten, ist es besser, sich für ein kompaktes Modell zu entscheiden, das nicht zu viel Platz beansprucht und dessen Intensität moderiert werden kann, um den Tag in der Position "Lichttherapie" zu beginnen und damit zu beenden weniger helles Licht. Vernachlässigen Sie nicht das Design, um Geschäft mit Vergnügen zu verbinden. Obwohl zweitrangig, ist es immer noch angenehmer, ein Produkt zu Hause oder im Büro zu haben, das Sie nicht unbedingt verstecken möchten. In diesem letzten Punkt müssen wir zugeben, dass der French Touch der französischen Marke Dayvia mit Produkten, die alle Wohnräume integrieren sollen, einen Schritt voraus ist.

Was sind die Innovationen in der Lichttherapie?

Zu den Neuheiten und vor allem zum eigentlichen Trend dieses Jahres 2015 gehört das Üben der Lichttherapiesitzungen am Arbeitsplatz. Die Lichttherapie hält Einzug in Unternehmen und es ist ein grundlegender Trend, den wir 2014 wirklich gesehen haben und der stetig wächst. Wir sehen das wachsende Interesse der Unternehmen an diesem Thema. Geräte wie die Slim Style-Lichttherapielampe lassen sich heute ideal in Unternehmensarbeitsplätze integrieren, indem das Licht in einer mit blauer Wellenlänge angereicherten Lichttherapiestellung variiert werden kann, um mehr Energie und die Möglichkeit von variieren Sie die Intensität für ein weicheres Licht den Rest des Tages. Eine weitere Neuheit im Moment sind Lichttherapie-Räume wie der LuminoSpace. Diese Lichttherapiegeräte eignen sich für kollektive Lichttherapiesitzungen, sei es im Rahmen medizinischer Strukturen (Krankenhäuser, Schlafzentren, Ehpad…), großer Unternehmen (Pausenräume), aber auch für öffentliche Orte wie Flughäfen oder Bahnhöfe. Weitere Informationen zur Lichttherapie und ihren Anwendungen finden Sie unter //www.solvital.fr