Artikel

Mitternachtsblau: 10 Möglichkeiten, es zu Hause anzuwenden

Mitternachtsblau: 10 Möglichkeiten, es zu Hause anzuwenden

Tiefe und intensive Farbe, intim und beruhigend, gemütlich und zeitgemäß ... Mitternachtsblau fasziniert und setzt sich als die neue zeitlose Farbe in der Welt der Dekoration durch. Wir assoziieren es im Gesamtlook oder in kleinen Details, an Wänden oder Möbeln, mit hellen oder dunklen Farben ... Trotz des Aussehens hat Mitternachtsblau mehr als einen Trick im Ärmel. Entdecken Sie 10 Möglichkeiten, wie Sie es zu Hause anwenden können!

1. Nachtblau an den Wänden des Wohnzimmers


Stellen Sie die Szene in Ihrem Wohnzimmer mit den Wänden ein, die ganz im Nachtblau gekleidet werden! Zeitlos in Farbe und eleganter geht es nicht. Mitternachtsblau passt wunderbar zur Innenausstattung im Art-Deco-Stil, im Haussmann-Stil und mit einem Hauch von Retro. Einige sagen sogar, dass er das Schwarze verdrängt hätte ...

2. Nachtblau auf großen Möbeln


Wenn es entschieden schick ist, passt Mitternachtsblau auch zu entspannteren Atmosphären, wenn es in kleinen Berührungen verwendet wird. Wie diese Inspiration, bei der er einen Samtsessel mit einem entschlossenen Vintage-Look anzieht. Wir lieben die Kombination aus Nachtblau und Messing, ein Material, das die Tiefe dieser intensiven Farbe hervorhebt.

3. Dunkelblau mit Nuancen


Der Vorteil von Mitternachtsblau ist, dass es sich perfekt für das Farbenspiel eignet. Marineblau, Preußischblau, Azurblau, Petrolblau, Indigoblau ... Die Variationen von Dunkelblau flirten köstlich zusammen, ohne jemals einen Fauxpas zu machen. Und wenn Sie Angst haben, es zu übertreiben, hindert nichts Sie daran, nur zwei oder drei Farben zu wählen, wie in diesem Speisesaal.

4. Dunkelblau für die Schlafzimmerwand


In der Psychologie symbolisiert Nachtblau das Bedürfnis nach Schlaf, Dunkelheit und Harmonie. Was gibt es Schöneres, als ihn ins Schlafzimmer einzuladen? Und für eine sanfte und romantische Atmosphäre zögern wir nicht, sie mit blassrosa und klaren und natürlichen Tönen zu assoziieren. Es bleibt uns nur zu wünschen, Sie süße Nächte ...

5. Nachtblau als Erinnerung


Wie Sie sehen, nimmt Mitternachtsblau mehrere Rollen ein. Es ist intensiv und tief, während es frisch und hell ist. Und wir können es nur verbessern, indem wir es mit Weiß und ein paar schwarzen Reflexen kombinieren. Drei zeitlose Farben, die in Erinnerung miteinander leuchten.

6. Mitternachtsblau für eine räumliche Atmosphäre


Mitternachtsblau ist von der Natur inspiriert. Es ist ein Schatten, der eine Reise in die Abgründe des Ozeans oder sogar in die kosmischen Abgründe bietet. Gerade im Universum hat diese Entspannungsecke ihre Inspiration gefunden. Wir können uns diese Inszenierung im Kinderzimmer, in einer Ecke des Büros oder im Wohnzimmer sehr gut vorstellen.

7. Nachtblau für Bettwäsche


Wir haben dir schon gesagt, dass Blau es gemütlich und beruhigend im Schlafzimmer spielen kann. Wir beweisen es Ihnen noch einmal mit diesem Bett, das mit nachtblauer Bettwäsche bezogen ist. Das mitternachtsblaue Bettbezug ist mit einem pastellvioletten Laken versehen und verleiht dem Raum Ruhe und Gelassenheit.

8. Mitternachtsblau im Gesamtlook


Die Wände, die Sessel und sogar der Kamin ... Dieses Interieur hebt das Dunkelblau hervor, indem es es in totaler Optik aufnimmt! Hier setzt sich Mitternachtsblau als Meister durch und lässt sich mit Kupfer- und Golddekorationsobjekten ein wenig verwöhnen. Ein kühner dekorativer Akzent, der jedes Interieur mit Charakter erfüllt ...

9. Mitternachtsblau, um das Auge zu täuschen


Verleihen Sie Ihrem Raum mit Mitternachtsblau eine neue Dimension und Perspektive, indem Sie ihm durch Malen grafische Formen verleihen. Verwenden Sie diesen Trick, um den Blick zu täuschen. In diesem Beispiel wurde Grafikfarbe verwendet, um eine Kaminkiste zu verbergen. Original, nicht wahr?

10. Mitternachtsblau zum Vergrößern


Es ist bekannt, dass dunkle Farbe es ermöglicht, einen zu engen Raum (wie einen Korridor) zu verbreitern, wenn er an der Rückwand verwendet wird. Der Rest der Wände bleibt frei, das Dunkelblau kann dann die Tiefe des Raumes durchbrechen und den Raum optisch erweitern. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, eine Ecke des Raums wie Regale, eine Leseecke oder einen Schreibtisch hervorzuheben.