Artikel

Grün in der Küche

Grün in der Küche

Um eine sehr natürliche Atmosphäre zu schaffen, geben Sie einen Eindruck von Vitalität und Frische, geben Sie das Gefühl, in einem gesunden Umfeld tief zu atmen, und nichts ist besser, als Pflanzen in Ihrem Dekor zu nutzen. Und wenn es darum geht, die Dekoration Ihrer Küche mit ein wenig Grün zu dekorieren, lässt es nicht lange auf sich warten: Aromapflanzen sind Ihre besten Verbündeten! Sie müssen sich lediglich damit ausrüsten einige wesentliche Voraussetzungen für eine erfolgreiche Pflanzendekoration in Ihrer Küche: - aromatische Kräutertöpfe wo Sie die Kräuter anbauen, die Sie selbst gewählt haben. Sie werden schön auf Ihren Tisch gelegt, nah an der Hand des Kochs. Sie können auch die ultra-dekorative Karte von spielen Pflanzgefäße hängen von der Decke , wo Ihre aromatischen Pflanzen kopfüber wachsen, direkt über Ihrer Arbeitsplatte ... Schick und praktisch! - A Gemüsemalerei großes Format oder mehrere kleinere, harmonisch an einer der Wände Ihrer Küche angeordnet. Sie geben einen ultra modischen und sehr natürlichen dekorativen Effekt. Bei einigen können Sie die in den Tabellen verwendeten Pflanzen durch aromatische Pflanzen ersetzen, wenn das Herz es Ihnen sagt. Sie können sich auch für kleine entscheiden vertikale Pflanzgefäße , in dem du einen kleinen Innengarten bauen kannst! - Das Traditionelle kleine Zinkgefäße Mit verschiedenen Pflanzen geschmückt, die an die ländliche Umgebung eines guten Gärtners erinnern, vermehren sie sich auf vielen Wandregalen zu einer grünen Kaskade. - Zögern Sie nicht, Ihre Luft mit sogenannten Depolluting-Pflanzen zu reinigen und setzen Sie erneut auf ein dekoratives und praktisches Objekt: Luftreiniger Andréa !