Kommentare

Wie man die Kämme erfolgreich verwaltet?

Wie man die Kämme erfolgreich verwaltet?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

1. Partition ohne Platzverlust

Wenn Sie mehrere Räume auf Ihrem Dachboden einrichten möchten, müssen Sie die Räume eingrenzen, ohne zu viele Quadratmeter zu verlieren. Dazu nichts wie das Modulieren von Volumes mit Partitionen. Wir denken vor allem an die Glasdächer, die die einfachste Lösung zu sein scheinen, aber auch die trendigsten! Auf diese Weise sind nicht nur die Räume unterschiedlich, sondern auch das Licht kann immer noch frei durch das Glas zirkulieren.

Aus dem gleichen Grund und um Quadratmeter zu gewinnen, empfehlen wir Ihnen, Ihre Flügeltüren gegen Schiebetüren auszutauschen. Wenn Sie nicht viel Platz haben, können Sie niedrige Möbel verwenden, um visuelle Partitionen zu erstellen!

2. Jede Ecke ausnutzen

Auch wenn das Carrez-Gesetz die Hanglagen nicht als bewohnbar ansieht, sind sie nicht unbrauchbar. Vergessen Sie die imposanten und sperrigen Möbel und stellen Sie sich mit Ihrem Einfallsreichtum eine clevere Aufbewahrung vor. Nischen, Regale, Aufbewahrungswürfel ... Wählen Sie maßgeschneidert, um keinen Platz zu verlieren.

Außerhalb des Lagers hindert Sie nichts daran, Ihre Räume nach Dachböden zu ordnen. Verwenden Sie diese Aussparungen, um eine Küchenbank, einen Sessel, eine Leseecke, einen Schreibtisch oder sogar eine Badewanne zu installieren. Die Idee ist, diese oft ungenutzten Bereiche zu nutzen, um dort Platz zu schaffen, wo Sie die Deckenhöhe am meisten benötigen.


3. Multiplizieren Sie die Lichtquellen

Wenn Sie sich in der Renovierungsphase befinden, bleibt noch Zeit, die Anzahl der Lichtquellen zu erhöhen. Wenn Ihr Dachboden bereits fertig ist, ist es nicht zu spät, um weitere hinzuzufügen! Denn wenn es ein Element gibt, das auf dem Dachboden nicht übersehen werden sollte, ist es leicht! Es wird gesagt, dass die Glasoberfläche des Dachbodens einem Sechstel der Wohnfläche entsprechen muss. Dachfenster, Oberlichter, Giebelfenster, Überdachungen, Oberlichter, Dachanhebungen ... Es gibt viele Lösungen! Vergessen Sie auf keinen Fall, eine vorherige Erklärung im Rathaus einzuholen, um die Planungsregeln zu erfahren, auf die Sie angewiesen sind.

4. Spielen Sie auf den Höhen

Alle Dachböden bilden durch ihre Konfiguration untypische Räume. Warum nicht die Gelegenheit nutzen, um aus den Rahmen herauszukommen und sie noch spektakulärer zu machen? Um beim Abgrenzen der verschiedenen Zonen Platz zu sparen, können Sie verschiedene Ebenen erstellen, indem Sie auf den Höhen spielen. Beispielsweise können Sie eine Plattform installieren, um den Büroraum von einem Sitzbereich zu unterscheiden. In einem offenen Raum kann sich das Bett erheben, indem ein Zwischengeschoss unter den Dächern geschaffen wird. Du hast verstanden, alles ist möglich!