Kommentare

Wie kann ein Erkerfenster gewartet und gereinigt werden?

Wie kann ein Erkerfenster gewartet und gereinigt werden?

Wie reinige ich die Fenster eines Erkerfensters?

Das wahre Hindernis für immer ein Erkerfenster reinigen ? Die Oberfläche. Da es kein Wunder geben wird, muss ein Minimum an Zeit aufgewendet werden, um saubere und glänzende Fenster zu erhalten. Was die Produkte angeht, ist dies jedoch kein Hexenwerk und es besteht keine Notwendigkeit, in ein Produkt mit Wettbewerbsfenstern zu investieren. Im Gegenteil, Omas Rezepte sind oft die effektivsten!

Erste Option, wir recyceln zerknitterte Zeitung in einer Kugel und leicht angefeuchtet. Das Ding ist seltsam, wenn du es noch nie getestet hast, aber alle Profis wissen es, schwöre. Wir reiben wie mit einem Tuch über die gesamte Oberfläche der Fenster, es scheint wie am ersten Tag.

Zweite Option, weißer Essig. Der Haushaltszauberer entfettet effektiv, strahle das Erkerfenster aus in weniger als zwei und ist einfach zu bedienen: Gießen Sie es in ein Spray, sprühen Sie das Fenster und wischen Sie es dann mit einem Mikrofasertuch oder einem speziellen sauberen Glas ab. Seien Sie vorsichtig, wenn das Erkerfenster sehr schmutzig ist, ist es besser, das Tuch auf dem Weg zu wechseln. Und für diejenigen, die einen hochkonzentrierten weißen Essig verwenden, kann er mit Wasser verdünnt werden. Noch ein Tipp? Warmer, weißer Essig ist noch beeindruckender!

Wie pflege ich die Fenster eines Erkerfensters?

Ein Erker ist nicht nur Glas, und wir vergessen es zu oft. Die Mehrheit von Erkerfenster schieben und daher auf Schienen mit Drainagelöchern montiert. Diejenigen, die nicht rutschen, haben Belüftung und Tischlerei in Aluminium, Holz oder PVC, am häufigsten. Und diese Elemente müssen auch ab und zu gewartet werden, um in gutem Zustand zu bleiben!

Auf der Seite von Erkerfenster Ständerbesteht die Methode darin, vor dem Spülen mit klarem Wasser einen Schwamm ohne in Seifenwasser getränkten Schaber wie milde Spülmittel oder schwarze Seife zu führen. In allen Fällen werden aggressive oder giftige Produkte vermieden, die neben der Verschmutzung der Raumluft auch die Deckschicht der Tischlerei angreifen können. Sie können sich auch ganz einfach für einen Sprühnebel aus weißem Essig und einem Mikrofasertuch entscheiden. Und wir vergessen nicht die Griffe, echte Nester für Mikroben!

Zweiter Schritt? Wir saugen die Drainagelöcher entlang der Erkerfensterschienen und an den Lüftungsschlitzen, um den angesammelten Schmutz loszuwerden. Staub, Haare, Federn, Pollen, Zweige, Erde, Sand, Drähte ... Mit einem Schiebefenster prüfen wir auch, ob es gut auf den Schienen gleitet, und geben bei Bedarf einen Tropfen Schmiermittel auf die mechanischen Teile Überprüfen Sie die Anweisungen in der Bedienungsanleitung.

Wie oft muss ein Erkerfenster gewartet werden?

Es hängt alles vom Standort ab, denn je höher die Verschmutzung, desto schneller wird das Erkerfenster verschmutzt. In der Regel rechnen wir mindestens einmal im Jahr für die Tischlerei, die Schiene und die Löcher oder sogar alle sechs Monate in der Stadt, wenn das Fenster einer höheren Verschmutzung ausgesetzt ist.

Wie für ErkerfensterscheibenDer Reinigungsrhythmus hängt auch vom Wetter, der Jahreszeit und dem Grad der Perfektion ab: Der Regen verschmutzt das Glas, die Erwärmung im Winter kann zu einer Kondensation führen, die Spuren hinterlässt und die Sauberkeitssüchtigen benötigen Spiegelglas, die alle gereinigt sind die wochen! In stark verschmutzten Gebieten beträgt der Durchschnitt zweimal im Monat, auf dem Land einmal im Monat.