Kommentare

Wie hebt man einen kleinen Teppich hervor?

Wie hebt man einen kleinen Teppich hervor?

Wählen Sie den Ort eines kleinen Teppichs


Das ist DIE goldene Regel für Markieren Sie einen kleinen Teppich : Positionieren Sie es am richtigen Ort. Inmitten eines riesigen minimalistischen Raums scheint es völlig verloren zu sein. Eingeklebt zwischen der Sofakante und den Beinen des Sessels, vollständig eingetaucht. Die richtige idee Suchen Sie einen Ort, an dem Sie mehrere Zentimeter Platz um den Teppich herum lassen können, und kleben Sie ihn insbesondere nicht an Möbeln oder Wänden. Es muss sichtbar sein, ohne verloren zu gehen.

Deshalb passt sich der kleine Teppich perfekt an kleine Räume an. In einem engen Flur, in einem Studio oder um einem kleinen Schlafzimmer Stil zu verleihen, ist es perfekt und Sie müssen nicht mehr tun, um es aufzuwerten. In einem großen Raum betrügen wir durch Ausrichten der kleiner Teppich entlang der Möbel um räume abzugrenzen und ecken zu schaffen, zum beispiel am fuß eines betts oder entlang der küchenmöbel. Ohne es festzuhalten, wiederholen wir!

Spiel die Farbe mit einem kleinen Teppich


Da kleine Teppiche jeglichen Wahnsinn ohne das Risiko einer Überdosierung zulassen, wählen wir sie gerne grafisch, farbenfroh und gemustert aus. Um diese kleinen künstlerischen Modelle hervorzuheben, spielen wir ganz einfach mit der Farbe als Erinnerung im Rest des Raumes! Ein Kissen, ein Plaid, Vorhänge, eine Lampe oder ein Tisch - alles ist gut, um die Farbe zu vibrieren und damit die Aufmerksamkeit auf den Teppich zu lenken. Vor allem, wenn es in der Mitte des Raumes platziert ist, erinnert der Mittelpunkt der Farbe. Gleiches Verfahren, anderes Prinzip, mit a kleiner Teppich von weicher FarbeWir spielen nur mit dem Kontrast, um ihn hervorzuheben: Farben rundum, ein hellerer oder dunklerer Boden ... Einfach, aber effektiv!


Ein kleiner Kokon-Teppich


Eine andere Atmosphäre, eine andere Idee, der kleine Teppich kann auch in einer ihm ganz gewidmeten Ecke oder fast hervorgehoben werden. Klar? Wir benutzen einen verlorenen Raum, um den Teppich, einen Sessel oder passende Kissen, eine Lampe und einen Säulentisch zu platzieren. Wir gewinnen eine Cocooning-Ecke zum Lesen, Spielen oder Träumen, die a sublimiert weicher kleiner Teppich oder Reisebericht. Wir lieben es, nach einem langen Tag zu meditieren, besonders mit einem kleinen Teppich mit Tierhaut-Effekt.

Ein kleiner Teppich ... an der Wand


Nichts zu tun, unmöglich zu finden Der perfekte Ort für unseren kleinen Lieblingsteppich. Wie wäre es damit, es in ein Gemälde zu verwandeln? Seine Größe passt zu ihm und solange der Teppich Design und / oder bunt ist, kann er leicht in eine echte Wanddekoration verwandelt werden. Zumal die Methode nicht kompliziert ist, vor allem bei einem kleinen Teppich, der leichter ist als der große: Wir fixieren die Oberkante des Teppichs auf einem Holzstreifen, indem wir ihn falten, nähen oder nageln, je nach Wahl , in die gewünschte Richtung zum Aufhängen. Dann befestigen Sie einfach die Stange sicher an der Wand. Noch mehr Tipps? Horizontal hängen, a kleiner Teppich verwandelt sich in ein Kopfteil originell und dekorativ!

Richten Sie einen kleinen Teppich ein


Wir sagten es, keine Frage der Isolierung eines kleinen Teppichs allein in der Mitte eines Raumes. Es kann jedoch verwendet werden, um eine Miniaturinsel zu erstellen, indem einige Möbel der entsprechenden Größe untergebracht werden. Es steht vor einem kleinen gemütlichen Sofa und wird durch einen kleinen Kaffeetisch mit Bohème-Charakter ergänzt. Und in einem Kinderzimmer, a kleiner runder Teppich kann sogar als Zufluchtsort für einen Tisch und ein paar Stühle für einen ultra-lustigen Zeichenraum dienen!