Kommentare

Fehler beim Heizen im Bad vermeiden

Fehler beim Heizen im Bad vermeiden

Die Heizkörper sind verlegt

für Stellen Sie einen Heizkörper in ein Badezimmer, nichts einfacher, es wird so nah wie möglich an den kalten Lufteinlässen platziert. Fenster oder Tür im Allgemeinen oder nicht an der Wand, die das Badezimmer von der Außenseite trennt. Die Fragen der Platzersparnis oder der Ästhetik kommen erst nach den praktischen Fragen, einfach um Überkonsum zu vermeiden. Es gelten jedoch zwei Ausnahmen: Strahlungsheizkörper bieten eine größere Platzierungsfreiheit, und in jedem Fall muss der Heizkörper mindestens 60 cm von der Badewanne oder der Dusche entfernt sein.

Wärmequellen blockieren

Unweigerlich a Fußbodenheizung mit flachen Möbeln oder einem hinter einem Möbelstück versteckten Handtuchheizkörper abgedeckt, erwärmen sich weniger gut. Um die bestmögliche Heizleistung im Bad zu erzielen, räumen wir die Installationen, um die Zirkulation der heißen Luft zu erleichtern! Auf einer Fußbodenheizung bevorzugen wir Möbel auf Füßen, und mit Heizkörpern schaffen wir Platz vor dem Gerät sowie rund um das Gerät.

Regulierungsbehörden vernachlässigen

Per Definition ist das Badezimmer ein Raum, der nur wenige Stunden am Tag besetzt ist und bei Erwärmung durch Dampf aus der Dusche oder der Badewanne um mehrere Grad ansteigt. Wenn es einen Raum gibt, in dem die Programmierer und Thermostate sind nützlich, das ist es! Wir wählen oder rüsten die Heizsysteme so aus, dass wir die Raumtemperatur tagsüber, wenn sie nicht besetzt ist, senken, kurz vor dem Duschen anheben und sie abhängig von der Temperatur automatisch einstellen können im Freien oder Sonnenschein. Wir haben alles zu gewinnen.

Standards ignorieren

Sie installieren die Heizung nicht wie in einem anderen Raum im Badezimmer. Warum? Denn das Bad ist ein Nasszelle, bei denen Spritzwasser üblich ist. Elektrische Heizkörper müssen insbesondere an eine eingebaute Steckdose angeschlossen werden, um die elektrische Wasserversorgung zu schützen, und Handtuchwärmer wie Fußbodenheizungen erfordern möglicherweise den Einbau spezieller Schutzschalter. Wenn Sie kein Elektriker sind, holen wir einen!

Wählen Sie das falsche System

Jedes Badezimmer verfügt über unterschiedliche Funktionen Art der Heizung seine vorteile. Sie heizen kein kleines Badezimmer in einem Gebäude wie ein großes Badezimmer in einem Haus! Bei einer Installation oder Renovierung nehmen wir uns die Zeit, über die verschiedenen Möglichkeiten nachzudenken, genug zu heizen, aber vor allem nicht zu überhitzen: Heizkörper, Handtuchwärmer, Fußboden oder sogar beheizte Wände ... alles währenddessen Machen Sie Angebote von Fachleuten und vergleichen Sie die Kosten mit den Energieeinsparungen. Und wenn die Installation bereits vorhanden ist, planen wir, sie zu optimieren, zum Beispiel mit einem angeschlossenen Thermostat, wenn es keinen gibt!