Informationen

7 Regeln für eine offene Canon-Garderobe!

7 Regeln für eine offene Canon-Garderobe!

Bestellen Sie Ihren Kleiderschrank

Wenn es bei einem offenen Ankleideraum eine wesentliche Regel gibt, ist dies die von Anordnung. Wirf diese Klamotten nicht mehr in einen Ball im Schrank! Ihre Kleidung und Accessoires werden nun gefundenallen augen ausgesetzt und es ist besser Vermeiden Sie es, unsauberen Speicher anzuzeigen. Damit ein Ankleideraum ästhetisch ist, müssen Sie sich darum kümmern Falten Sie Ihre Kleidung in den Regalen, Hänge deine Kleider und Jacken auf auf Kleiderbügeln, alles in sehr strenger Reihenfolge. Eine sehr trendige Lösung, um einen aufgeräumten Kleiderschrank zu erhalten, ist zu Rollen Sie Ihre Sachen, anstatt sie zu falten. Diese Technik erlaubt'' Speicherplatz optimieren und halten Sie Ihren Kleiderschrank in Ordnung. Dann positionieren Sie Ihre Kleidung so gerollt. Sie sehen dann Ihre gesamte Garderobe auf einen Blick.

Spiel mit Farben

Heute gibt es Umkleidekabinen, die anzeigen aktuelle Farben. Sie können wählen ein farbenfrohes offenes Ankleidezimmer zu bringen eine zusätzliche dekorative Note Stück für Stück. Also kannst du koordinieren Sie es mit anderen Möbeln von Ihrem Zimmer oder im Gegenteil entscheiden Sie sich für eine andere Farbe um es noch mehr hervorzuheben. Eine andere Art, mit Farben zu spielen, ist Bewahren Sie Ihre Kleidung auf. Sie haben die Möglichkeit dazu Ordnen Sie Ihre Kleidung im Schrank nach Farben um einen möglichst harmonischen optischen Effekt zu erzielen. Ordnen Sie Ihre Kleidung zwischen Farbverlauf und Schattierungen farblich nach Ihren Wünschen.

Wette auf Zubehör

Wer Dressing sagt, sagt Zubehör von Arrangements. In einem offenen Ankleidezimmer können Sie Ihrem Wunsch und Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Denken Sie darüber nach multiplizieren Sie das Zubehör und sie mit Geschmack zu wählen. Sie werden in der Tat sichtbar sein und verdienen es daher hervorgehoben. Also nimm Körbe um deine Schals aufzubewahren, hübsch Büchsen für ihren schmuck, Original Kleiderbügel... Du wirst also erschaffen Ein ordentlicher und harmonischer Raum, angenehm anzusehen.

Kreieren Sie originelle Stangen

Ruten können ein originelles Aussehen annehmen mehr stil bringen zu Ihrer offenen Umkleidekabine. Heimwerker, zögern Sie nicht Lass deine Kreativität sprechen und erstelle originelle Stangen für deinen offenen Kleiderschrank. Sie können zum Beispiel verwenden gemalte hölzerne Zweige auf dem dein counter stattfinden wird. Sie werden eine natürliche Note bringen und bekommen ein individuelles Verbandvakuum.

Leg deine Schuhe weg

Damit Ihre Schuhe in Ihrem offenen Kleiderschrank Platz finden, können Sie Entscheiden Sie sich für Schließfächer dass Sie überlagern können. Eine andere Lösung ist zu wähle hübsche kartons auf dessen vorderseite duWir werden ein Foto des Paares einfügen, das es enthält um sie leichter zu finden.

Hänge deine Kleider auf

Für eine grafische und ordentliche Wirkung sortieren Sie die Kleider, die Sie aufhängen, nach Größe. Wenn die Höhe Ihres Ankleideraums es erlaubt, Dann stapeln Sie zwei Schränke übereinander. Auf diese Weise haben Sie mehr Stauraum und Ihre Kleidung wird nicht so leicht knittern.

Entsprechend den Jahreszeiten lagern

Jede Jahreszeit seine Kleidung, Schuhe und Accessoires. Um zu vermeiden, dass Ihr offener Kleiderschrank verstopft, was dann unordentlich erscheinen könnte, Legen Sie Gegenstände, die für andere als die aktuelle Jahreszeit verwendet werden, in Säcke. wählen sie sie perforiert, um Wäsche und Schuhe atmen zu lassen. Sie können sich für Beutel entscheiden, deren Luft mit einem Staubsauger entleert wird. Sie sparen Platz und deine Garderobe bleibt immer perfekt bestellt. Sie können sich auch dafür entscheiden farbige Plastikbehälter oder schön Kartons. Denken Sie darüber nach Beschriften Sie Ihren Speicher nach Bedarf, um immer zu wissen, was sie enthalten.