Informationen

Untersuche den Stauraum im Kinderzimmer

Untersuche den Stauraum im Kinderzimmer

Die Dekoration eines Kinderzimmers ist ein wahres Vergnügen. Wir denken vor allem an die kleinen Details, die Farbe und die Fantasie, wobei manchmal die praktische Seite übersprungen werden kann. Für ein Kind ist ein Raum nicht nur ein Ort zum Schlafen, sondern auch ein Ort, an dem es viel Zeit zum Spielen, Träumen und Erleben großartiger Abenteuer verbringen kann. Er braucht also einen Raum, in dem er sich bewegen, aber auch alle seine Schätze aufbewahren kann. Hier finden Sie einige praktische Tipps, damit Sie nicht überfordert werden.

Ein ständig wechselndes Stück

Da Ihr Kind notwendigerweise wachsen wird, werden sich seine Bedürfnisse zur selben Zeit ändern, und wenn es zunächst nur eine kleine Kommode braucht, um seine Sachen für Neugeborene aufzubewahren, werden Sie bald mit dem Stapel Spielzeug konfrontiert und Kleidung. Um zu vermeiden, dass die Möbel jedes Mal gewechselt werden, ist es am besten, in modulare Elemente zu investieren, die der gleichen Entwicklungskurve folgen wie Ihr Kind. Bei Ikea ist das Stuva-System (ab 35 €) völlig flexibel und ermöglicht es Ihnen, Speicher in verschiedenen Größen und Farben zusammenzustellen.

Ein Weg zur Autonomie

Räumen Sie Ihr Zimmer auf „In ein paar Jahren werden Sie diesen Satz unermüdlich wiederholen, aber wenn Sie möchten, dass er sich wirklich auswirkt, müssen Sie Ihren Kindern die Mittel geben, sich selbst zu organisieren. Zu diesem Zweck wird es bevorzugt, in der Höhe zu lagern. Spielzeugkisten sind ein guter Anfang und können auch als Bänke verwendet werden. Eine andere Lösung sind die Lagertürme: Sie bestehen aus mehreren Schubladen und ermöglichen es Ihrem Kind, das Sortieren seiner Habseligkeiten zu erlernen. Die Marke Curver (ca. 30 €) bietet verschiedene Modelle mit dem Image Ihrer Kinderhelden: etwas, das Jung und Alt begeistert!

Alles an seinem Platz

Um das Leben einfacher zu gestalten, weisen Sie bestimmten Aktivitäten bestimmte Räume zu. Eine Leseecke kann zum Beispiel mit einer Bibliothek (wie die von La Redoute für 63,20 €) und einem Sessel eingerichtet werden. Wenn Sie die Aktivitäten gut trennen, wird es Ihrem Kind leichter fallen, seine eigenen Sachen aufzubewahren.