Artikel

Optimierung der Lagerung in einer Garage

Optimierung der Lagerung in einer Garage

Jeder Objekttyp hat seinen eigenen Raum

Um genügend Freiraum zu schaffen und Gegenstände leicht zu finden, ist es notwendig, ihnen einen bestimmten Platz zuzuweisen. Wenn Sie jede Schublade und jeden Schrank beschriften, sehen Sie den Inhalt auf einen Blick. Die Werkzeuge finden ihren Platz auf einer vertikalen Lochplatte vor der Werkbank. Machen Sie eine Ecke frei für Kfz-Ausrüstung und eine andere für Gartenarbeiten. Freizeit- und Sportartikel können ausgesetzt werden. Ein Flaschenregal und Wandregale optimieren die Lagerung von Wein und Lebensmitteln.

Sparen Sie Platz in der Garage

Wenn Ihre Garage klein ist, nutzen Sie die gesamte Deckenhöhe, um Platz zu sparen. Hochregallager, Nutzregale, Magnetstangen, vertikale Türme, Haken, Zahnstangen oder Aufhänger für die Riemenscheibe garantieren ein Maximum an Platzoptimierung. Wenn Sie die Wände und die Decke anordnen, können Sie Ihr Auto parken und gleichzeitig den Zugang zum Verkehr und möglicherweise den Platz für Heimwerker freigeben.

Garagenmöbel

Verwenden Sie Kunststoff Utility Storage, ihre Haltbarkeit und Robustheit ermöglichen es Ihnen, sehr schwere Gegenstände zu speichern. Die Schränke mit transparenten Fächern sind sehr praktisch für die visuelle Aufbewahrung und für kleine Gegenstände wie Hardware. Möbel auf Rädern und stapelbar sind leichter zu bewegen. Denken Sie daran, saisonale Gegenstände mit einer Schutzhülle abzudecken, um Staubablagerungen zu vermeiden. Vakuum-Aufbewahrungsbeutel sind ideal für die Aufbewahrung von sperriger Kleidung.