Kommentare

Installieren Sie einen Unterdachschirm

Installieren Sie einen Unterdachschirm

Der Schutz der Dächer vor Wind oder starken Niederschlägen ist unerlässlich. Die Dachabdeckungen (Planen zwischen Zarge und Dach) garantieren dauerhaft isolierte Dachflächen. Unser Rat für eine erfolgreiche Installation.

Dachgitter: strenge Installation

Wenn die Wettervorhersage günstig ist (wenig Wind, kein Regen), können Sie die Installation der Dachgitter in Angriff nehmen. Die Folien müssen von unten nach oben beginnend an der Oberseite der Rinne installiert werden. Die horizontal angeordneten Streifen müssen durch wiederholtes Heften am Rahmen perfekt gespannt werden. Achten Sie darauf, den gesamten Rahmen abzudecken, um eine perfekte Isolierung zu gewährleisten. Das Wasser sollte direkt in die Rinnen fließen können, damit der kleinste Raum sehr ungünstig ist. Diese Sorgfalt bei der Installation ist wichtig, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Befestigung der Latten auf den Dachgittern

Bei der Montage der Dachgitter müssen Latten auf diese genagelt werden, mit denen die Dachelemente montiert werden. Ermitteln Sie den Abstand zwischen den einzelnen Latten anhand der Länge der Ziegel, die für die Bedeckung des Dachs ausgewählt wurden. Senkrecht und auf Sparrenhöhe befestigte Konterlatten gewährleisten eine bessere Stabilität und verhindern unerwünschte Wassereinlagerungen.