Im Detail

Wählen Sie die Beschichtung für Ihre Küchenwände

Wählen Sie die Beschichtung für Ihre Küchenwände

Unterschiedliche Materialien und Farben sind eine der großen Möglichkeiten bei der Auswahl der Wandverkleidung für Ihre Küche. Eine Regel: Entscheiden Sie sich für Materialien, die für diesen feuchten Raum geeignet sind.

Die Beschichtung Ihrer Küchenwände wählen: Malen für jeden Geschmack

Wenn die Tapete für einen Raum wie die Küche kaum geeignet ist, ist das Streichen die einfachste Lösung zum Abdecken der Wände, um sie zu mattieren, wenn sie Mängel aufweisen. Zusätzlich zu den Farben wird die Wahl auf Acryl- oder Alkydfarben getroffen, die für feuchte Räume geeignet sind. Farben, Aspekte, Pflegeleichtigkeit ... Auch das Streichen einer Küche lässt Ihrer Fantasie und Ihren Wünschen freien Lauf. Warum nicht eine Trennung zwischen Zubereitungs- und Essensbereich schaffen? Warum nicht die Streifen wagen? Warum nicht Farbe mit anderen Materialien kombinieren?

Wählen Sie die Beschichtung der Küchenwände: harmonisieren oder schneiden

Alles ist in der Tat möglich oder fast. Die Wahl der Beschichtung der Wände seiner Küche kann genauso gut auf Stein, modern, aber teuer, Holz (zum Schutz) oder Glas getroffen werden, das den Raum heller macht, aber zerbrechlich und schwer ist. In der Tat ist es besonders wichtig, bestimmte Bereiche zu schützen, die besonders Schmutz und Hitze ausgesetzt sind. Ein Spritzschutz über dem Kochfeld ist daher erforderlich, in Glas, Plexiglas, Edelstahl ... Natürlich ohne das Wesentliche der Küche im Arbeitsbereich zu vergessen, die Fliesen, die wasserabweisendsten, Flecken und Hitze. Wenn die Küche geöffnet ist, muss eine Auswahl getroffen werden: entweder die Wandverkleidung in den Farben des Raumes mischen oder einfach nach den Farben und / oder Materialien entscheiden.