Artikel

Wähle eine Haustür

Wähle eine Haustür

Eine Haustür kann ein echtes Gütesiegel in eine Immobilie bringen. Über seinen ästhetischen Charakter hinaus muss er vor allem vor Verstößen schützen und die Isolierung eines Hauses gewährleisten. Die Vielfalt der für das Design verwendeten Materialien ermöglicht es, die Anforderungen jedes Entwicklungsprojekts zu erfüllen._x000D_

Eingangstür: Wahl der Materialien

_x000D_ Holz, Aluminium und PVC sind die drei klassischen Materialien für die Herstellung der heutigen Türen. Je nach Art der Immobilie gehen wir auf die eine oder andere. Holz ist natürlich ein Muss für denkmalgeschützte Gebäude oder charmante Gebäude. Aluminium und PVC erfordern ein Minimum an Wartung für modernere Häuser.

Wahl einer isolierenden Eingangstür

_x000D_ Handelsübliche Eingangstüren sind in der Regel so konzipiert, dass sie sowohl Geräusche als auch Elemente (Wind und Regen) abschirmen. In Bezug auf die Wärmedämmung bieten sie jedoch unterschiedliche Möglichkeiten. Wenn eine herkömmliche Dämmung im Allgemeinen ausreicht, ist für eine nach Westen ausgerichtete Tür eine verstärkte Dämmung erforderlich. Fachgeschäfte bieten in diesem Bereich mehrere effektive Lösungen an.

Vernachlässigen Sie nicht die Sicherheit

_x000D_ Die von den Herstellern angebotenen Eingangstüren sind in der Regel mit zertifizierten Schlössern ausgestattet und entsprechen den geltenden Normen. Bei Verstößen können jedoch Mehrfachverriegelungen favorisiert werden, die widerstandsfähiger als herkömmliche Verriegelungen sind. Schließlich werden manchmal verschiedene Zubehörteile als Option angeboten: nicht abnehmbare Scharniere, Halböffner, einbruchhemmende Winkel ...