Im Detail

Auswahl eines elektrischen Durchlauferhitzers

Auswahl eines elektrischen Durchlauferhitzers

Der Durchlauferhitzer heizt nur bei eingeschaltetem Warmwasser. Es kann mit einem Kumulus-Warmwasserbereiter gekoppelt werden.

Durchlauferhitzer: für den gemessenen Verbrauch

Platzsparend passt der elektrische Durchlauferhitzer perfekt in einen beengten Raum wie zum Beispiel ein Badezimmer. Darüber hinaus hat es den Hauptvorteil, wenig zu verbrauchen. Es ist besonders interessant für kleine Häuser, da es nur zeitweise funktioniert. Massiver Strom- und Warmwasserverbrauch ist teurer, da diese Art von Warmwasserbereiter mehr Strom vom EDF-Zähler benötigt. Letzteres muss ebenfalls geändert werden, um kompatibel zu sein.

Cumulus Warmwasserbereiter

Der zusätzliche Cumulus-Warmwasserbereiter, der kontinuierlich betrieben wird, verbraucht Energie, um das Wasser auf einer hohen Temperatur zu halten, aber es dauert mehrere Stunden, bis das Wasser um 1 ° C abgekühlt ist Stunde, wenn es nicht läuft.

Ein konkurrenzfähiger Preis und eine einfache Anwendung

Wenn der Kaufpreis nicht unerschwinglich ist, ist der Durchlauferhitzer eine attraktive wirtschaftliche Lösung, zumal keine Wartung notwendig ist. > Fordern Sie ein Angebot für einen elektrischen Warmwasserbereiter an