Artikel

Entwickle verlorene Dachflächen

Entwickle verlorene Dachflächen

Die Vorkehrungen zum Bau verlorener Dachflächen

Bevor Sie Ihren verlorenen Dachraum einrichten, ist es wichtig, eines zu wissen: Können Sie darauf stehen? Wenn ja, können Sie zunächst den Bereich abgrenzen, in dem sich mindestens zwei Meter unter der Decke befinden. Wenn Sie es weiter vergrößern möchten, können Sie die Decken immer öffnen, um mehr Volumen zu haben. Durch die Abgrenzung ist es dann notwendig, die verlorenen Dächer schon aus Gründen des Komforts und der Energieeinsparung im Sommer und im Winter gut zu isolieren. Dazu können Sie entweder von außen mit einer Dachplatte oder von innen dämmen. In diesem speziellen Fall erfolgt die Dämmung mittels Gipskarton oder Verkleidung. Es ist die einfachste und schnellste Lösung, um Ihre verlorenen Dachflächen zu isolieren.

Das Dachgeschoss

Verwenden Sie lackierte Möbel, die das Licht reflektieren, sowie Spiegel, um das Dachgeschoss zu gestalten und den Raum heller zu machen, als es scheint. Für die Helligkeit ist mindestens ein Fenster erforderlich. Sie können sich für ein Oberlicht oder ein Oberlicht entscheiden. Achten Sie dabei darauf, die Fenster nicht auf der Südseite anzuordnen, um eine Überhitzung zu vermeiden. Das Dachgeschoss kann als Schlafzimmer (Kinder lieben Mezzanine-Zimmer) sowie als kleines Wohnzimmer genutzt werden, um Freunde zu empfangen und sich zu entspannen.