Artikel

Wie installiere ich eine japanische Jalousie?

Wie installiere ich eine japanische Jalousie?

Das Material für die Installation von japanischen Jalousien

Bevor Sie mit der Installation Ihrer japanischen Jalousien beginnen, müssen Sie gut ausgerüstet sein und über alle erforderlichen Werkzeuge verfügen.

  • Ein Dropdown-Meter zum Messen
  • Eine Wasserwaage, um zu überprüfen, ob die Schienen gerade installiert sind
  • Ein Schraubenzieher
  • Befestigungsschrauben
  • Hammer
  • Ein Bleistift
  • Ein Bohrer
  • Kleber (wenn Sie ein Befestigungssystem ohne Bohren wählen)

Japanischer Laden: das Messprotokoll

Bevor Sie anfangen zu legen Ihre japanischen BlindsEs ist notwendig, die Messungen vorzunehmen. Vor allem, wenn Sie sie vor ein Erkerfenster stellen. Es ist in der Tat notwendig, die Anzahl der Panels zu bestimmen, die bei der Installation installiert werden sollen. Im Allgemeinen ist es ratsam, mindestens 2 und höchstens 4 zu installieren.

Bei großen Erkerfenstern gibt es Verbindungssysteme, mit denen Sie mehr installieren können 4 japanische Jalousien

Messen Sie die Breite und Höhe Ihres Erkerfensters. Zu bestimmen die Länge der SchieneMessen Sie die erforderliche Länge, wenn die Paneele zur Seite geklappt sind. Das Öffnen des Fensters darf nicht behindert werden.

Messen Sie die Höhe einschließlich der Dicke der Schiene und entfernen Sie 1 cm. Überprüfen Sie in einem alten Haus diese Höhe an mehreren Stellen und dann Ihren Boden auf der Wasserwaage. Halten Sie nur die kleinste Höhe ein, damit Ihre Paneele den Boden nicht berühren.

Arten der Installation von japanischen Jalousien

Es gibt 3 Arten der Installation für japanische Jalousien. Die Wahl der Installation richtet sich in der Regel nach den örtlichen Gegebenheiten.

  • Installation in Klammern: Verwenden Sie Befestigungsklammern, um die Schiene der japanischen Jalousien aufzunehmen. Dieses Installationsprinzip ist perfekt für Häuser mit einem kriechenden Dach. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre japanischen Jalousien bis zur Decke reichen, oder wenn Sie die japanischen Jalousien installieren, um ein Ankleidezimmer zu verbergen, ist dies die Technik, die Sie anwenden müssen.
  • Installation an der Decke: Es ist die häufigste Installation von japanischen Jalousien. Die Blindschiene wird direkt an der Decke befestigt. Sie können diese Technik verwenden, wenn Sie Ihre Jalousien vor einem Fenster installieren oder eine Trennwand in einem Raum erstellen möchten.
  • Installation ohne Bohren: Wie bei vielen Vorhängen ist es jetzt möglich, japanische Jalousien zu installieren, ohne die Decke oder Wände durchbohren zu müssen. Praktisch für diejenigen, die mieten und ihre Wände intakt halten möchten. Dazu einfach die Befestigungslaschen an die Wand kleben. Diese Befestigungslaschen sind mit einem Loch zur Aufnahme der Befestigungsschrauben versehen.

Befestigung der Schienen von Jalousien

Befestigen Sie die Schiene über dem Fenster mit speziellen Halterungen, die als ausgehöhlte Halterungen verkauft werden. Es wird das Gleiten der Paneele ohne Reibungseffekt ermöglichen.

Bohren Sie die entsprechenden Löcher, setzen Sie die Dübel ein und schrauben Sie die Halterungen fest. Überprüfen Sie die Balance der Installation mit einer Wasserwaage, um ein schlechtes Rutschen der Paneele zu verhindern. Positionieren Sie den Befestigungshebel oben auf Ihrer Schiene und präsentieren Sie die Baugruppe vor den Halterungen. Stellen Sie den Schienenhebel in die verriegelte Position.

Die Positionierung der Paneele

Dies ist der letzte Schritt. Bereiten Sie dazu die Paneele vor, bevor Sie sie installieren. Unabhängig vom Modell müssen sie unten ballastiert sein, um sie vertikal zu halten und sich nicht mit Zugluft zu bewegen. Schieben Sie die Hantelstangen in einen Saum oder kleben Sie sie.

Überprüfen Sie, ob die Streifen gut überlappen. Mit Klettbändern können sie an den Paneelen befestigt werden. Es bleibt der Reißverschluss zu installieren, um die Paneele täglich zu handhaben.