Informationen

Wie pflanze und züchte ich Blaubeeren?

Wie pflanze und züchte ich Blaubeeren?

Die Eigenschaften von Heidelbeeren

  • Typ: Blume und blühende Pflanze
  • Höhe: bis zu 1,50 m
  • Blütenfarbe: weiß, pink, lila, blau
  • Gewünschte Belichtung: sonnig
  • Art des Bodens: normal
  • Desinfektion: nicht
  • Vielfalt : Centaurea jacea, Centaurea montana, Centaurea atropurpurea

Herkunft und Eigenschaften der Heidelbeeren

Blaubeereoder Centaury Barbel, gehört zur Familie der Asteraceae, die fast 450 Arten hat. In Europa beheimatet, zeichnet es sich durch seine langen Stiele mit sich verjüngenden Blättern aus, die prächtige gefüllte Blüten tragen, meistens in purpurblauer Farbe. Es gibt einige Sorten mit rosa, lila oder weißen Blüten.

Die Centaury Barbe wird auch genannt Kornblume, weil es natürlich in Getreidefeldern, Brachen und Brachland wächst.

Blaubeeren sind in der Sprache der Blumen ein Synonym für Zartheit, Treue und Schüchternheit. Die Kornblume ist auch ein französisches Symbol: Die Kornblume von Frankreich ist eine Stoffblume, die als Hommage an die Kämpfer und Opfer des Ersten Weltkriegs geschaffen wurde.

Blaubeerplantage

Blaubeere ist eine einfach zu lebende Pflanze, die alle Böden schätzt, auch die ärmsten, vorausgesetzt, sie steht an einem sonnigen Ort.

Die Blaubeere, die für ihren ländlichen Charakter geschätzt wird, wirkt am schönsten in Beeten und Blumenbeeten.

Wenn Sie Ihre Blaubeeren im Sommer blühen lassen möchten, können Sie sie zu Frühlingsbeginn direkt in den Boden pflanzen. Dies geschieht in fünf Schritten: Kratzen Sie den Boden mit einem Rechen, um die Oberfläche gut vorzubereiten, ordnen Sie die Samen an, harken Sie sie erneut, um sie ein wenig zu vergraben, packen und gießen Sie sie ein. Nach dem Auflaufen ist es vorzuziehen, die Bepflanzung unter Einhaltung eines Abstands von etwa 30 cm zwischen zwei Fuß zu verdünnen. Heidelbeeren können auch als Pflanzgefäß gepflanzt werden.

Nach dem Pflanzen können Sie die Füße junger Pflanzen mulchen, um den Boden kühl zu halten.

Mehrjährige Heidelbeersorten Kann im Frühling oder Herbst gepflanzt werden, außerhalb der Frostperioden.

Heidelbeer-Pflege

Blaubeere reproduziert sich von Jahr zu Jahr auf natürliche Weise und ist wartungsarm. Bewässerung ist nicht täglich notwendig. Achten Sie jedoch darauf, verwelkte Blumen und Unkräuter so zu entfernen, wie sie erscheinen.

Wenn Sie große Blaubeeren gepflanzt haben, binden Sie sie am besten mit einem Dorn, damit die Stängel nicht brechen.

Es gibt jedoch ein paar Tipps, die Sie anwenden sollten, wenn sich Ihre Blaubeeren in Töpfen befinden. Während der Sommersaison ist eine regelmäßige Bewässerung erforderlich. Achten Sie jedoch darauf, Mehltau zu vermeiden, wenn der Behälter zu feucht ist. Eine Düngerversorgung ist nicht erforderlich, da die Blüte dann weniger häufig ist.

Schließlich können Sie alle 3-4 Jahre die Blaubeerbüschel teilen, um mehrjährige Sorten wiederzubeleben.

Gebrauch der Blaubeerblumen

Einmal geschnitten, Blaubeerblumen Damit können Sie schöne frische oder getrocknete Sträuße zusammenstellen. Die Heidelbeerblüte ist auch essbar und kann als Salat oder zur Zubereitung von Desserts verwendet werden. Heidelbeeren werden oft verwendet, um schwarzen Tee zu würzen. In Kanada wird es insbesondere zur Herstellung von Pfannkuchen verwendet.

die Blaubeerblume findet auch Anwendung in Kosmetik und Medizin. Ein Abkochen kann in der Tat Bindehautentzündungen und Reizungen von Haut, Augen und Schleimhäuten lindern.

Heidelbeerkrankheiten und Schädlinge

Eine der Hauptkrankheiten der Blaubeeren ist der Mehltau. Es erscheint im Frühsommer auf den Blättern, besonders wenn das Gießen zu viel ist. Um diese Krankheit zu vermeiden, wird empfohlen, Ihre Heidelbeeren in trockenen, gut durchlässigen Boden zu pflanzen.

Wenn Ihre Heidelbeeren betroffen sind, ist es notwendig, die von Mehltau befallene Pflanze zu fällen. Wenn dies nicht ausreicht, besprühen Sie die betroffenen Pflanzen mit Schwefel.

Verwenden Sie zur Vorbeugung Bordeaux-Mischung, um das Risiko einer Ausbreitung der Krankheit in Ihrem Garten zu vermeiden.