Holly

Ursprünge und Besonderheiten der Stechpalme

dieStechpalmenstrauch wächst spontan im europäischen Unterholz. Es ist ein Strauch mit großartigen Ziereigenschaften. Seine Blätter sind weit verbreitet, um Weihnachtskränze zu schmücken. Holly (Ilex aquifolium) gehört zur Familie der Aquifoliaceae, die sehr häufig im Unterholz gemäßigter Wälder vorkommt. Das immergrüne Laub hat abwechselnd ledrige, glänzende Blätter mit Dornen. Die Blüte erfolgt von Mai bis Juni mit kleinen weißen Blüten, männlich und weiblich, gruppiert in Zymen. die Stechpalmenfrucht erscheinen im zeitigen Frühjahr. Dies sind rote oder gelbe Steinfrüchte, die Vögel glücklich machen. Beachten Sie, dass sie Alkaloide enthalten und daher für den Menschen sehr giftig sind. Sie können jedoch ein Getränk aus Stechpalmenblüten zubereiten. Das erhaltene Elixier mit dem Spitznamen Holly würde Menschen, die Hass und Bosheit in sich tragen, Harmonie bringen.

Holly Plantage

In Hecke oder isoliert, wird Stechpalme idealerweise im Frühjahr oder Herbst gepflanzt, in einem Lehmboden, reich an Humus und gut durchlässigen, aber vorzugsweise nicht sehr kalkhaltigen. Bewahren Sie den Strauch in einer halbschattigen Umgebung auf. Hier wird er am meisten Spaß haben, auch wenn er die volle Sonne verträgt.

Holly kümmert sich

Es ist leicht zu warten: Es hat keine Angst vor Luftverschmutzung oder niedrigen Temperaturen. Sie können es im Frühjahr oder Spätsommer stark beschneiden. Holly wächst sehr langsam. Sie können etwas Dünger zugeben, um den Vorgang zu beschleunigen, aber in kleinen Dosen, oder Sie können sehen, dass es verdorrt.

Holly gießt

Im Sommer Wasserstechpalme in Maßen.

Holly beschneidet sich

In freier Wildbahn kann die Stechpalme eine Höhe von 20 Metern erreichen, obwohl sie häufiger eine Höhe von 4 bis 6 Metern aufweist. Es ist natürlich möglich, es klein zu halten, um eine Absicherung zu bilden. Dafür muss es kräftig beschnitten werden.

Holly Krankheiten

Holly ist nicht sehr anfällig für Schädlinge. Achten Sie jedoch auf Blattläuse und das Vorhandensein von Schuppeninsekten auf den Blättern. Nur anwenden, wenn die Pflanze nicht sehr alt ist und durch Insekten beschädigt zu sein scheint. Als Erwachsener ist Holly sehr robust und wird selten von Insekten befallen, die sich davon ernähren.

Spezifikationen