Kurz

Wie pflanze und kultiviere ich Kletterefeu?

Wie pflanze und kultiviere ich Kletterefeu?

Eigenschaften des Kletterns von Efeu

  • Typ: Kletterpflanze
  • Höhe: Von 0 bis mehr als 10 m
  • Blumenfarben: Hellgrün, Dunkelgrün, Gelb, Rot, Silber, Gold
  • Fruchtname: Schwarze Bucht
  • Gewünschte Belichtung: sonnig, schattig, halbschattig
  • Art des Bodens: normal bis arm
  • Wartung: Pflegeleicht
  • sanitizer: Ja
  • Vielfalt: Hedera helix 'Hibernica', Hedera helix 'Green Ripple', Hedera canariensis 'Azorica', Hedera helix 'Sylver queen', Hedera helix 'Elegantissima'

Ursprünge und Besonderheiten des Kletterns auf Efeu

die Efeu kletternist wie sein Cousin Creeping Ivy eine Pflanze aus der Familie der Araliaceae. Efeu ist in Europa weit verbreitet und eine ziemlich invasive, robuste Pflanze, die Hunderte von Jahren ohne Probleme leben kann und eine Höhe von mehr als 30 Metern erreicht! Wie die Virginia-Kletterpflanze eignet sich das Klettern von Efeu perfekt zum Verkleiden von Außenwänden mit hübschem grünem Laub oder zum Dekorieren von Betonwänden.

Efeu leidet unglücklicherweise unter vielen Vorurteilen: Er wird beschuldigt, sich insbesondere vom Saft der Bäume zu ernähren, auf denen er sich niederlässt, und sie zu schwächen oder die Beschichtungen der Wände, auf die er steigt, zu beschädigen. Dies ist zu 100% falsch: Wenn eine Wand in gutem Zustand ist, wird sie niemals durch das Vorhandensein von Efeu beschädigt! Da es sich nicht um einen Parasiten handelt, eignet sich das Klettern von Efeu hervorragend, um Fliegen und andere Blattläuse von Gärten fernzuhalten (es wird dann als Abkochung verwendet).

Sei aber vorsichtig : Efeublätter können manchmal Hautreizungen verursachen, und ihre Früchte (kleine schwarze Beeren, die Vögel gerne essen) sind für Menschen sehr giftig.
 

Gebrauch des Kletterns des Efeus

Es gibt viele Tugenden und wohltuende Wirkungen beim Klettern auf Efeu:

  • Bisher durchgeführte Studien zeigen, dass der Kletterefeuextrakt insbesondere während einer Diät oder bei Arthrose von Vorteil ist.
  • Die Pflanze wird auch bei Juckreiz eingesetzt und beschleunigt die Heilung von Wunden und Verbrennungen.
  • Bei der Behandlung von Asthma oder Bronchitis wird Kletterefeu wegen seiner antitussiven Wirkung geschätzt.
  • Wenn Efeu in Innenräumen gepflanzt wird, hat er entgiftende Eigenschaften: Er ermöglicht die Reinigung der Luft, indem die Dämpfe von Benzol, Formaldehyd, Xylol und anderen schädlichen Gasen aufgefangen werden.

Kletterefeu pflanzen


Das Klettern mit Efeu erfordert nicht viel Sonnenlicht und passt sich leicht an einen Ort zwischen Schatten und Sonne an. Es bevorzugt kalkhaltige und kühle Böden, passt sich aber auch perfekt an trockene Böden an.
Wenn Sie Efeu auf Ihrer Fassade oder einer Wand in Ihrem Garten schmücken möchten, pflanzen Sie im Frühjahr. Für ein ziemlich dichtes Ergebnis werden ein bis drei Pflanzen pro m2 empfohlen, nicht mehr. Die Stecklinge werden später im September geschnitten.
Ivy kann auch in Innenräumen, in einem klassischen Topf oder in einer hängenden Version kultiviert werden: Wählen Sie unbedingt Sorten mit langsamem Wachstum und reduzierter Größe und bevorzugen Sie Efeus mit farbigen Blättern wie beispielsweise Hedera helix x "Perkeo".

Pflege und Bewässerung des Kletterfeus

Gute Nachricht: Kletterefeu ist eine sehr robuste Pflanze, die ohne besondere Pflege wachsen kann. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie während der Wachstumsphase ein Minimum an Wasser haben. Ansonsten ist es eine Pflanze, die sehr wenig Pflege benötigt.

Auf der anderen Seite kann seine rasche Entwicklung Kletterefeu zu einer sehr invasiven Pflanze machen, die daher überwacht und regelmäßig beschnitten werden muss, um ihr Territorium einzuschränken. Das Beschneiden neuer Stängel wird als solches im Herbst durchgeführt.

Efeu-Kletterkrankheiten

Robuster, kletternder Efeu widersteht Krankheiten gut. Abhängig von der Farbe und dem Aussehen der Blätter können Sie jedoch den Gesundheitszustand diagnostizieren. Also:

  • Vergilbte und ausgetrocknete Blätter sind ein Zeichen für einen zu sonnigen Standort.
  • Blätter, die schwarz werden, bedeuten, dass Sie Ihren Efeu zu viel gießen.