Kommentare

Lilie

Lilie

Herkunft der Lilie

Die Lilie (oder Lilie) gehört zur Familie der Liliaceae und ist eine der majestätischsten Blüten der Zwiebelblüten. Heute ist die Lilie in der ganzen Welt präsent, in Europa, in den USA, in Asien bis zu den Philippinen. Sie ist in hundert Arten unterteilt, die in vier Familien eingeteilt sind: Asiatische Lilien, Orientalische Lilien, Trompeten und Longiflorum. Diese Abwechslung ermöglicht es der Lilie, verschiedene Formen, Größen und insbesondere Farben anzuzeigen: Weiß, Gelb, Orange, Rot oder Lila. Die Lilie ist ein Symbol für Adel und Reinheit (und in Frankreich seit langem ein Symbol für das Königshaus) und bildet auf ihrer gesamten Höhe eine Blüte mit sechs Tepalen (3 Blütenblätter und 3 Kelchblätter), die während der Blüte im Sommer die Gärten der Farben spritzt . In Form eines Sterns, einer Trompete oder einer Schale kann die Lilie auch einige bunte Muster auf ihren Blütenblättern aufweisen. Es kann je nach Sorte eine Größe von 60 bis 150 cm erreichen. Als Liebhaber von Sonne und Schatten verträgt sich die Lilie sehr gut mit den anderen Blumen im Garten, wo sie nur sehr wenig Platz einnimmt. Sie wird unter anderem neben Geranien oder Rosen ihre volle Ausdehnung haben.

Lilie Kultur

Im Boden oder in Töpfen findet die Lilie leicht ihren Platz in Ihrem Garten. Die Pflanzung erfolgt im März und April zur Blüte von Juni bis September. Pflanzen Sie die Zwiebeln in Gruppen von 4 bis 5 mit einem Mindestabstand von 15 cm zwischen jeder Gruppe. In feuchte Erde legen Sie die Zwiebeln ca. 10 cm tief. > Pflege der Lilie Die Pflege der Lilie ist relativ einfach und die Pflege ist begrenzt. Entfernen Sie regelmäßig welke Blüten, und bewahren Sie die Blätter so gut wie möglich auf. Während der Blüte können Sie etwa alle 14 Tage einen normalen Flüssigdünger verwenden. Aufgrund des Gewichts der Blumenliliekann die Verwendung eines Tutor erforderlich sein. Um die Lilie in Sträußen zu halten, muss die Blume geschnitten werden, wenn die drei Knöpfe am Fuß des Stiels ihre Farben zeigen, ohne jedoch geöffnet zu sein. Die Lebensdauer der Lilie kann, sobald die Stiele abgeschrägt sind, bis zu zwei Wochen betragen, wenn das Wasser täglich erneuert wird.

Die Lilie gießen

Stellen Sie sicher, dass der Boden immer feucht ist. Die Bewässerung sollte im Frühling und Sommer reichlich sein, im Herbst seltener und im Winter nicht vorhanden.

Entdecken Sie den Rat von Doctor Plantes, eine asiatische Lilie nach einer Insektenkolonisation zu behandeln

video id = "0" / Finde die Samen der Lilie, der Perpetual Lily und der Lilie der Inkas im Shop!

Spezifikationen