Im Detail

Wie pflanze und kultiviere ich Eisenkraut?

Wie pflanze und kultiviere ich Eisenkraut?

Die Eigenschaften der Eisenkraut

  • Typ: aromatische und offizielle Pflanze
  • Höhe: von 0 bis 30 cm, von 30 bis 60 cm
  • Blumenfarben: rot, weiß, pink, lila
  • Gewünschte Belichtung: sonnig
  • Art des Bodens: humusreich, frisch
  • Laub: ausgegeben
  • Wartung: pflegeleicht
  • sanitizer: nein
  • Krankheiten: Mehltau, Falscher Mehltau
  • Vielfalt: Verbena bonariensis, Verbena triphylla, Aloysia citrodora, Verbena rigida, Glandularia peruviana
     

Ursprünge und Besonderheiten der Eisenkraut

dieVerbene officinalis (Verbena officinalis) ist a krautige Pflanze Essbar aus der Familie der Verbaceae, wird manchmal als heiliges Gras oder Hexengras bezeichnet. Diese aromatische Pflanze, die seit der Antike als wundersame Pflanze gilt, wird auch als Zierpflanze in Gärten verwendet, auch wenn sie aufgrund ihrer geringen Größe und der Zartheit ihrer Stängel und Blüten eher diskret ist! Außerdem ist es nicht ungewöhnlich, es in freier Wildbahn auf Wiesen oder am Straßenrand zu finden, ohne darauf zu achten!

Wenn die in Europa am häufigsten verwendete Art die Eisenkraut (Verbena officinalis) ist, gibt es weltweit etwa hundert Eisenkrautarten, darunter Zitronenverbene oder die Eisenkraut aus Indien
Leicht zu kultivieren, ist es eine Freude für angehende Gärtner, die eine Pflanze mit mehreren Tugenden haben. Verbena officinalis hat in der Tat viele Eigenschaften, die es in der Welt der Kosmetik oder Phytotherapie sehr nützlich machen.
 

Verwendung von Eisenkraut

dieätherisches Eisenkrautöl officinale wird zur Herstellung von kosmetischen Produkten verwendet, da es angenehm riecht und die Haut weich und straff macht.

Verbena wird auch, insbesondere als Kräutertee, wegen seiner beruhigenden und Anti-Stress-Eigenschaften zur Förderung des Schlafes konsumiert.

Hinweis: Nach der Ernte können Sie tagsüber frische Eisenkraut verwenden oder im Ofen trocknen.
 

Verbena-Plantage


Verbena wird von März bis April gesät, sobald die Außentemperaturen nachlassen. Es ist jedoch ratsam, die Setzlinge zunächst in Gewächshäusern oder zumindest unter Deckung zu halten, da zu dieser Jahreszeit noch Morgenfröste möglich sind. Es ist daher bevorzugt, eine Temperatur von etwa 20 ° C aufrechtzuerhalten.

Dann in einen Eimer verpflanzen und herausnehmen, wenn die Sonne scheint. Warten Sie bis Mai, um die Eisenkraut an Ort und Stelle, in Betten in Gruppen, in Töpfen oder Pflanzgefäßen zu verpflanzen. Jeder Fuß sollte ungefähr 25 Zentimeter von den anderen entfernt sein. Beachten Sie, dass die violette Kaskadenverbene wegen ihres herabhängenden Habitus sehr beliebt ist, insbesondere die der hybriden Kaskadenverbene.
 

Eisenkraut gießen

Vom Umtopfen derEisenkraut gießen muss regelmäßig sein, ohne Selbstbeteiligung. Eine auf Blütenpflanzen abgestimmte Flüssigdüngerversorgung ist nahezu unabdingbar.
 

Verbena Wartung

Dies sind Neuigkeiten, die faule Gärtner begeistern werden:Eisenkraut Pflege ist nicht die anspruchsvollste! In der Tat, damit Ihre Eisenkraut gedeiht, brauchen Sie nur:

  • Achten Sie darauf, ihm die für seine Entwicklung notwendigen Nährstoffe zuzuführen.
  • Bewässere es genug.
  • Ein leichtes Hacken des Bodens kann auch nützlich sein, um das Auftreten von Unkräutern (Weeds) zu begrenzen.
     

Eisenkraut beschneiden

die Eisenkraut beschneiden Betrifft hauptsächlich die duftenden Eisenkrautarten, die in Form eines Strauchs vorliegen. Eine Astschere reicht aus, um die Segmente während der Ernte zu schneiden. Diese Größe begünstigt neue Verzweigungen.
 

Krankheiten und Schädlinge der Eisenkraut

Wenn die Eisenkraut von Rost, Mehltau oder Schimmel befallen ist, entfernen Sie am besten die betroffenen Teile und zerstören Sie sie, indem Sie sie verbrennen. Desinfizieren Sie anschließend die Werkzeuge, um die Gefahr einer Kontamination anderer Pflanzen im Garten zu vermeiden.