Kurz

Sommertrend: Ich personalisiere mein Ferienhaus

Sommertrend: Ich personalisiere mein Ferienhaus

Diesen Sommer machen wir Urlaub und begeben uns zu dem online gebuchten Mietobjekt. Um jedoch nicht beim Eintreffen unangenehm vom schlechten Geschmack der Dekoration überrascht zu werden, statten wir uns zunächst mit schicken, billigen und leichten Accessoires aus, die es ermöglichen, die Orte so zu gestalten, dass sie wie wir aussehen . Kleine Topo der besten dekorativen Komplizen, die wir brauchen.

In Schönheit erleuchten

Teelichthalter, Lampenschirme, Lichterketten und Laternen nehmen nicht nur wenig Platz im Gepäck ein, sondern sind auch leicht zu transportieren. Stellen Sie sich eine Vielzahl von Laternen auf dem Boden vor, ein Farandol farbiger Papierlampenschirme, die von der Decke fallen, eine Lichtgirlande an der Wand des Wohnzimmers oder auf dem Tisch verteilte Kerzengläser. Es gibt nichts hinzuzufügen: ihr anmutiges Aussehen und das gedämpfte Licht, das sie verbreiten, machen die Atmosphäre intim und ein wenig magisch ... Traumhafte Nachtstimmung für einen Traumurlaub, der nicht diskutiert werden kann!

Verstecke das Unansehnliche

Wehe Das Wohnzimmer Sofa zeigt eine altmodische Farbe, die Wände zeigen altmodische Gemälde und der Tisch und seine abgenutzten Stühle führen uns ein halbes Jahrhundert zurück. Keine Panik! Die vergängliche Dekoration kommt zur Rettung, die Arme sind mit einer hübschen Bettdecke überzogen, die das Sofa bedecken soll, zwei oder drei stilisierte Kissen, um noch mehr zu verbergen, und eine schöne Tischdecke sowie Stuhlkissen, um sich zu verkleiden der Essbereich. Wir entfernen die Bilder nur vorsichtig von den Wänden und verstecken sie in einer Ecke des Raumes. Alle, die sich ihren Standort gemerkt oder fotografiert haben, um sie am Ende des Aufenthalts korrekt austauschen zu können.

Fertigen Sie die Wände besonders an

Etwas abgenutzt oder einfach nicht schön, die Wände des Mietobjekts sehen grau aus. Anstatt zu versuchen, es während des gesamten Aufenthalts zu ignorieren, verwenden wir die Alternative: vollständige Anpassung. Hier keine Tapeten oder Farben, sondern einfach zu klebendes, neu zu positionierendes und zu entfernendes Zubehör, nämlich: Aufkleber, Klebeband und Patafix. Als erstes auf der Liste können Sie Ihre Lieblingsmodelle, Ziermuster, Silhouetten, dekorativen Buchstaben oder Trompe-l'oeil auf www.dezign.fr/ oder www.fanastick.com/ auswählen, bevor Sie alles mitnehmen seine Koffer. Mit Klebeband oder dekorativem Kleber lassen sich Wände auf einfache Weise mit Energie versorgen, egal ob es durch Bilden falscher Rahmen, horizontaler oder vertikaler Streifen oder zum Aufhängen von Fotos verwendet wird. , Zeichnungen oder Postkarten, auch zum Aufkleben mit Patafix!

Bringen Sie Ihre persönliche Note

Fehlt der letzte Schliff: bringen Sie Ihren dekorativen Touch mit, um den Ort ein für alle Mal zu übernehmen und sich in diesem Ferienhaus wie zu Hause zu fühlen. Die Idee: Verlassen Sie das Nützliche und denken Sie über all die kleinen Details nach, die einen Innenraum erheblich verschönern und aufhellen. Eine Einkaufstüte verwandelt sich zum Beispiel in einen Blumentopf für den Eingang, in den man noch am selben Tag gepflückte Blumen einsetzt, und eine transparente Kuchenform in der Küche wird zum Zen-Herzstück, wenn man sich darum kümmert Füllen Sie sich mit Kieselsteinen, die Sie am Strand gefunden haben ... Sie sind dran!


Video: DER SOMMERTREND (Kann 2021).