Kurz

Meine Sammlung von Spiegeln rasiert die Wände

Meine Sammlung von Spiegeln rasiert die Wände

Denken Sie nach Gemälden oder Bilderrahmen auch an Spiegel, um Ihre Wände zu personalisieren. Aber anstatt sie einzeln zu übernehmen, entscheiden Sie sich für die Vielfalt, um echte vertikale Dynamik zu erzeugen! Der Punkt auf dieser Wanddekoration für die weniger gewagten und sehr hellen. Die Kollektionen haben die Auslosung, die ins Auge fällt. Eine leicht langweilige Wand kann uns schnell beeindrucken, wenn sie subtil gekleidet ist. Dies ist der Fall bei Spiegeln in Serie, egal ob sie gejagt oder in Geschäften gekauft werden. Denn durch die Multiplikation von Modellen mit drei, fünf oder zehn oder durch das Mischen von Größen und Stilen wird der Raum oder der Korridor schnell zu einer beeindruckenden Galerie von Wandspiegeln, die den Raum erheblich vergrößert! Es liegt an Ihnen, die Sortimente zu orchestrieren, die Ihrem Interieur ähneln, zwischen Designer-, Romantik-, Barock-, Skurril-, Miniatur- oder XXL-Spiegeln! Und wenn der Trend zum Nebeneinander von Stilen besteht, hindert nichts Sie daran, nur einen zu wählen, bevor Sie ihn endlos ablehnen, indem Sie seine Dimensionen variieren ...