Kurz

Vorhänge verdecken nicht nur Fenster!

Vorhänge verdecken nicht nur Fenster!



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wussten Sie, dass Sie Ihre Vorhänge auch für andere Zwecke als zum Schaufensterputzen verwenden können? In der Tat können Sie mit einem Paar Vorhängen viele dekorative Effekte in Ihrem Interieur erzielen. Hier sind einige Ideen.

Vorhänge an der Decke

Wenn wir die Vorhänge normalerweise an den Wänden anbringen, können wir sie auch an der Decke anbringen! In der Tat, wenn Sie eine romantische Atmosphäre in einem Schlafzimmer oder einen orientalischen Stil in einem kleinen Wohnzimmer wünschen, können Sie Ihre Vorhänge horizontal anbringen, um die Decke anzukleiden und eine sehr gemütliche Atmosphäre zu schaffen.

Vorhänge als Raumteiler

Wenn Sie einen sehr offenen Raum haben, möchten Sie manchmal die Räume für einen Moment trennen. Die Vorhänge treten dann in die Szene ein, weil sie es ermöglichen, den Raum gemäß Ihrem Wunsch abzugrenzen. In der Tat, um einen Raum wirklich zu trennen, werden Sie sich für dicke Vorhänge entscheiden, aber Sie können auch Vorhänge wählen, durch die Sie hindurchsehen können.

Vorhänge, um eine Tür zu tarnen

Manchmal sind die Türen nicht immer sehr ästhetisch. Sie können dann einen dekorativen Aspekt erzeugen, indem Sie einen Vorhang auf die Tür legen. Einmal geschlossen, vermittelt der Vorhang den Eindruck, ein Fenster zu verbergen und dem Raum ein neues Volumen zu verleihen.

Vorhänge für eine Theateratmosphäre

Wenn Sie eine theatralische Atmosphäre in Ihrem Interieur schaffen möchten, können Sie einen schönen roten Vorhang wählen, den Sie an einer Wand anbringen, indem Sie ihn festhalten, um einen schönen Vorhang zu schaffen. Sie können Ihr Sofa oder ein anderes Möbelstück für eine originelle Dekoration rahmen. Entdecken Sie unsere Auswahl an Vorhängen für einen sehr dekorativen Stil: