Kurz

La Fabrique: Eine neue dekorative Adresse zum Entdecken

La Fabrique: Eine neue dekorative Adresse zum Entdecken

Die Buchhaltungsrevolution ist im Gange! Nach der Übernahme durch einen ehemaligen Buchhalter des Hauses Tolix ist Eric Renaud an der Reihe, uns einen Flohmarkt vorzustellen, auf dem sich Industrieobjekte und klassische Schmuckstücke mischen. Nach 20 Jahren Buchhaltung in einer Bank und einer wirtschaftlichen Kündigung ist es Zeit für eine Umschulung für Eric, der sich den Flohmärkten zuwendet, seiner lebenslangen Leidenschaft! Anschließend nahm er sich ein Jahr Zeit, um das Projekt zu studieren, und eröffnete schließlich am 3. September 2011 mit seinem Partner Vincent Broussard "La Fabrique" in Saint Germain en Laye. Auf dem Programm: 65 m2, die den Favoriten der Herren des Hauses gewidmet sind. Es gibt viel Metall, aber auch Schmuckstücke aus den 50er und 60er Jahren. Eric und Vincent durchsuchen Messen, Flohmärkte und Verkaufsräume, um uns Gegenstände und Antiquitäten anzubieten, die sie nicht versäumen, für ihre Zwecke zu restaurieren fügen Sie Gütesiegel hinzu. Wenn wir also im Laden "klassische" Industriemöbel wie ein sortierendes Poststück finden, können wir auch eine überarbeitete Kreation wie einen Tisch aus einem Maschinenfuß und einem Holztablett. Zögern Sie nicht, mit ihnen zu plaudern, denn sie sind wahre Enthusiasten, die ihr Wissen über die Geschichte von Möbeln und Gegenständen stets weitergeben. Unser Favorit: die große Auswahl an Tolix-Möbeln, die jeden anspricht, auch diejenigen, die sich noch nicht mit Industriemöbeln auskennen! Treffen Sie sich in La Fabrique 5, rue du vieil abreuvoir 78100 Saint Germain en Laye 01 30 61 47 97 in La Fabrique auf Facebook


Video: CoolMaker. KumiKreator (Oktober 2021).