Artikel

Kreative Ideen für die Verwendung von Klebeband an Wänden

Kreative Ideen für die Verwendung von Klebeband an Wänden

Repositionierbar, benutzerfreundlich, ohne Spuren zu hinterlassen und in einer unendlichen Palette von Farben und Mustern erhältlich: Ja, es ist schwierig, Abdeckklebeband zu widerstehen, wenn es darum geht, dekorative Elemente kostengünstig anzupassen ... aber nicht nur! Die Wände erfordern auch eine personalisierte Überarbeitung voller Kreativität und Fantasie. Lassen Sie uns also Ideen sammeln, um unser vertikales Dekor mit diesem Washi-Papierband zu veredeln.

Zeigen Sie ein Poster an

Es war unmöglich, ein Klebeband zu finden, das ihm gefiel. Es gibt Streifen, die mit Blumen, Punkten, Kreuzen verziert sind und eine schlichte, weiche oder auffällige Farbe haben. Anstatt also Ihre Plakate, Postkarten und Fotos mit Patafix an die Wand zu hängen, befestigen Sie die vier Ecken mit einem Stück dieses sehr dekorativen Bandes! Die andere Möglichkeit? Improvisiere einen Rahmen um jeden von ihnen. Das ist die Masking Tape Einstellung! Das Rendering ist künstlerisch und wird nicht unbemerkt bleiben ...

Schreiben Sie ein Wort

Lass die Wände sprechen! Mit Klebebändern unterschiedlicher Farben und Muster bilden wir Buchstaben, wir schreiben ein Wort. Es kann der Name des Besitzers des Zimmers sein, ein poetisches Wort wie "Traum" oder eine Stadt, die uns stark wie "New York" anzieht. Wenn Sie ein Künstler sind, drücken Sie sich aus!

Mache einen Fries an der Wand

Das Kreieren eines originellen und kurzlebigen Frieses ist mit Klebeband möglich! Nehmen Sie zwei oder drei separate Modelle, um die Farbharmonie zu gewährleisten, und wählen Sie, wenn möglich, gleich unterschiedliche Stärken. Diese Wahl schafft Rhythmus und Dynamik an der Wand. Denken Sie dann daran, die Position des Frieses an der Wand mit Bleistift zu markieren, bevor Sie den Klebstoff abrollen. Es liegt an dir!