Im Detail

Wecken Sie das Weiß von Weihnachten mit einer Note von Farbe

Wecken Sie das Weiß von Weihnachten mit einer Note von Farbe

Wenn die traditionellen Farben Rot, Gold oder Silber, die normalerweise das Weiß von Weihnachten begleiten, nicht Ihre erste Wahl sind, wagen Sie einen Hauch von Fantasie! Sie werden sehen, ein Hauch von Apfelgrün, Purpur oder Fuchsia-Pink wirkt sich nur geringfügig auf das Dekor aus ... Denn der Charme von Weihnachten ist auch eine Überraschung! Es gibt die Wünsche der Tradition, und es gibt die Wünsche des Unerwarteten, der Schöpfung und des Wagemutigen. Wenn es dieser zweite Wunsch ist, der Sie dieses Jahr gewann, wissen Sie, dass die Wahl der Farben den Unterschied ausmachen kann! Die Hauptsache ist, Farben wie Gold, Silber und Rot zu vermeiden, um mutigere, originellere Töne zu bevorzugen. Unsere Auswahl? Ein Arm voll apfelgrünem, pinkfarbenem oder lila, der eine Prise Phantasie in das Weiß des Dekors bringt. Eine Wahl, die sich durch die Kugeln des Baumes, einige Girlanden, Kerzen, Kerzenhalter und einige andere kleine dekorative Accessoires wie Kissen, einen Teppich, eine Tischdecke oder Schalen durchsetzt. Ohne es zu übertreiben, werden Sie staunen! Wie auch immer, das Weihnachtsdekor kann auch trendy sein und den Codes entkommen, ohne seine bezaubernde Seite zu verlieren…