Informationen

Indische Motive für eine Bollywood-Atmosphäre

Indische Motive für eine Bollywood-Atmosphäre

Die seit Jahrzehnten auf Stoffe spezialisierten Indianer beherrschen Baumwolle wie kein anderer. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, wenn es darum geht, neue farbenfrohe Muster zu erfinden, um ihre Saris anzuziehen! Dieses Talent, kombiniert mit der Kunst des Hennas an Händen und Füßen, löste die Vermehrung und Vielfalt dekorativer Muster aus. Die Drucke in auffälligen Tönen stören heute in unserem Interieur für einen ethnischen und tonischen Touch. Spielen Sie die Bollywood-Karte gründlich aus!

Abwechslungsreiche Muster, inspiriert von der Natur

Es gibt viele indische Motive: Maßwerk und geometrische Figuren bei Muslimen, figürliche Motive, die bei Hindus häufig von der Natur inspiriert sind (Vögel, Mangos, Blätter usw.), während Tamilen kreisförmige Motive und farbige Körper verwenden. Wir finden auch alle Arten von stilisierten Blumen wie die Nelke oder die Boteh (oder Palmette). Letzterer erinnert durch seine Form an einen Wassertropfen, aber manche sehen eine Träne Buddhas oder einen Tannenzapfen.

Eine ethnische und warme Dekoration

Indische Motive, die mit warmen und lebendigen Farben assoziiert werden, geben sofort den Ton an für die Dekoration: Machen Sie Platz für Fröhlichkeit und Exotik! Sie können sie überall in Ihrem Interieur mit Hilfe verschiedener Stützen verteilen: Kissen, Vorhänge, Bettwäsche ... Vergessen Sie nicht die exotischen Holzmöbel und die schmiedeeisernen Leuchten für eine Dekoration aus 100% "Made in India"!