Informationen

Trudon House gibt den Ton an

Trudon House gibt den Ton an



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Traditionell und zeitlos, klassisch, aber schrecklich zeitgemäß ... Die Kreationen von Maison Trudon setzen seit über drei Jahrhunderten Maßstäbe für Kerzen. Der französische Wachshersteller hat sich entschlossen, Momente in der Geschichte von der Pracht des Ancien Régime bis zur Verfeinerung des Lichts, vom Pariser Prunk der Belle Epoque, vom von Malern geträumten Orient bis zu surrealistischen Spielen, zu wiederholen bis heute. Klassische Kerzen, Kerzen, Sprays, stinkende Kugeln (die gut riechen!), Geformte Kerzen: Alle Formen sind ein Vorwand, um das Haus auf subtile und raffinierte Weise zu parfümieren.

Eine Geschichte, die über drei Jahrhunderte gedauert hat!

Das Abenteuer beginnt 1643 in der Rue Saint Honoré im Viertel Saint Roch. Der frisch in Paris angekommene Kaufmann Claude Trudon eröffnet seinen ersten Kerzenladen für Haushaltsbeleuchtung und die Kirche. Hausgemachte Kerzen machen sich schnell auf den Weg nach Versailles. Nach der Gründung der ersten Familienfabrik wurde Claudes Sohn Wachshüterin der Königin Marie Thérèse. Von dieser Zeit an strebten Trudon-Kerzen stets nach Spitzenleistungen: Alle für die Herstellung von Kerzen benötigten Rohstoffe - von Bienenwachs bis Dochtbaumwolle - wurden mit größter Sorgfalt ausgewählt. Fast ein halbes Jahrhundert später hat sich Trudon zur schönsten Wachsfabrik im Königreich entwickelt! Es wird Versailles bis in die letzten Momente der Monarchie versorgen und die turbulenten Zeiten des alten Regimes dank der Qualität seiner Leistungen für das Imperium überstehen. Heute werden noch viele Kirchen in Frankreich beliefert, darunter natürlich auch die von Saint-Roch.

Unübertroffenes Know-how

Eine einzigartige Kerzenpaste, hochwertige Baumwolldochte, kostbare in Italien geformte Gläser ... Trudon-Kerzen verzaubern uns weiterhin und verbreiten ihren süßen Duft dank außergewöhnlichem Know-how. Maison Trudon bietet 18 Düfte, die vom englischen Maler Lawrence Mynott illustriert wurden. Zu Trudons Bestsellern gehört Abd El Kader, der uns in die Köstlichkeiten eines marokkanischen Minztees eintaucht. Trianon erinnert an die weißen Blumen, die Marie-Antoinette liebte. Nazareth ist auch ein Klassiker des Hauses und bietet eine Mischung aus Nelken und Orange. Vintage-Enthusiasten werden das Duftspray und seinen Vertrieb im alten Stil zu schätzen wissen. Testen Sie auch die Stinkekugeln von Trudon: eine originelle und unterhaltsame Art, Ihr Zuhause zu würzen! Wir versichern Ihnen, sie riechen lecker ...


Video: 愛用香氛蠟燭收藏! CANDLE COLLECTION 2019 MANJU (August 2022).