Kurz

Pflegen Sie Ihre Backbleche

Pflegen Sie Ihre Backbleche

Dank regelmäßiger Wartung bleiben Ihre Kochfelder viele Jahre in gutem Zustand. Hier finden Sie einige Tipps zum Reinigen nach dem neuesten Stand der Technik.

Pflegen Sie Ihre Emaille-Backbleche

Wenn Ihr Kochfeld oder Herd Gaskamine hat, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass das Kochfeld verglast ist. Im Allgemeinen reicht es aus, mit Hilfe eines Kratzschwamms zu reiben, auf den Sie das Geschirrspülmittel gegossen oder mit ein paar Tropfen Ammoniak versetztem Wasser getränkt haben. Reiben Sie vorsichtig, um den Zahnschmelz nicht zu beschädigen.

Pflegen Sie Ihre Glasbackbleche

Egal, ob Sie ein Induktions- oder Keramikkochfeld haben, die Oberfläche besteht dann aus gehärtetem Glas. Vermeiden Sie übermäßig aggressive Reinigungsmittel und Werkzeuge. Wenn das Kochfeld noch warm ist, wischen Sie es schnell mit einem feuchten Schwamm ab und trocknen Sie es mit einem Papiertuch. Bei festsitzenden Verschmutzungen ist eine Rakel oder ein Schaber besonders wirksam, um alle Reliefs vor dem Reinigen mit einem geeigneten Produkt zu entfernen (es gibt mehrere Marken in großen Einzelhändlern). Reinigen Sie Ihre Teller regelmäßig und spülen Sie sie gründlich aus, um zu verhindern, dass sich Schmutz anlöst und sich immer schwerer entfernen lässt.

Pflegen Sie die Edelstahl-Kochplatten

Verwenden Sie zur Pflege einen weichen Schwamm, um ein Verkratzen des Edelstahls zu vermeiden. Für Edelstahl gibt es spezielle Reinigungsmittel, die das Erscheinungsbild erhalten. Verwenden Sie keine Scheuermittel und Scheuerschwämme. Wenn Fingerabdrücke zurückbleiben, tauchen Sie einen feuchten Schwamm in Asche und reiben Sie.

Pflegen Sie Ihre Gasbrenner

Tauchen Sie Ihre Brenner regelmäßig in Seifenwasser, um ein Verstopfen kleiner Löcher zu vermeiden. Wenn sie wirklich verstopft sind, tauchen Sie sie für mindestens 12 Stunden in ein Bad mit Weinessig oder Backpulver. Spülen und trocknen lassen. Was das Gitter betrifft, gibt es nichts Schöneres als Spülmittel für eine gute Reinigung.

Pflegen Sie Ihre elektrischen Platten

Die elektrischen Platten bestehen aus Gusseisen. Erhitze sie für einige Momente, um den Schmutz abzubrennen. Abkühlen lassen und mit einem Papiertuch trocken wischen. Legen Sie von Zeit zu Zeit ein in Öl getränktes Wattepad auf, um Rostspuren zu vermeiden.


Video: Sallys Premium Backblech - Gebrauch, Pflege und Anleitung (Oktober 2021).