Kommentare

Zu vermeidende Fehler beim Dekorieren mit einem Teppich

Zu vermeidende Fehler beim Dekorieren mit einem Teppich

Wenn die Teppiche viel Wärme in den Raum bringen, den sie anziehen, sind sie für die Dekoration nicht einfach zu verwenden. In der Tat ist es notwendig, die Größe des Teppichs, sein Material und seine Farbe, aber auch den Raum, für den er bestimmt ist, zu berücksichtigen. Hier sind einige Fehler, die Sie beim Kauf eines Teppichs vermeiden sollten.

Wählen Sie keinen zu dicken Teppich

Wenn ein sehr dicker Teppich in einem Raum sehr angenehm sein kann, um seine Füße in eine weiche Textur zu verwandeln, ist dies keine gute Idee in allen Räumen. Beachten Sie zunächst, dass Sie darauf achten müssen, dass die Dicke des Teppichs das Öffnen der Türen nicht behindert. Achten Sie darauf, den Teppich von den Öffnungen fernzuhalten, oder wählen Sie einen dünneren Teppich. Wenn Sie den Teppich in einen Durchgangsraum legen, achten Sie darauf, dass ein dicker Teppich oft zerbrechlicher ist, wenn es sich beispielsweise um einen Teppich mit Dochten handelt. Die vielen Passagen werden flacher und der Teppich wird schneller abgenutzt und es wird nicht gut aussehen.

Nehmen Sie keinen zu kleinen oder zu großen Teppich

Die Größe des Teppichs ist entscheidend! Um die richtige Größe zu wählen, müssen Sie daher den Platz bestimmen, den es einnimmt. Wenn Sie Ihren Teppich beispielsweise im Wohnzimmer unter den Couchtisch legen möchten, muss er auf jeder Seite mindestens 60 cm lang sein, um die Größe der Möbel oder des Raums nicht optisch zu verringern. Im Rest des Hauses ist es dasselbe: Stellen Sie sicher, dass sich der Teppich an die Proportionen der Räume anpasst.

Vernachlässigen Sie nicht den dekorativen Aspekt

Ein Teppich ist nicht nur bequem! Es wird dazu beitragen, Ihrem Interieur einen dekorativen Stil zu verleihen. Achten Sie auch auf die Auswahl der Farben und eventuell der Muster. Sie können sich für einen roten Teppich in einem Pop-Interieur entscheiden, für einen taupefarbenen Teppich in einem klassischen Interieur, für ein Zen-Interieur für Kieselmuster dass für einen Chalet-Stil Sie auf Kunstfell wetten.

Erinnern Sie sich an die Bequemlichkeit

Vergessen Sie nicht, dass Teppiche genauso wie Teppiche eine gewisse Pflege erfordern. Natürlich müssen Sie regelmäßig staubsaugen. Wenn sich Ihr Teppich im Flur befindet, achten Sie darauf, dass er nicht zu schmutzig ist, da er von außen Schmutz ansammeln kann. Wenn Sie Haustiere haben, vermeiden Sie dunkle Teppiche, damit die Haare nicht zu auffällig sind. Und wenn Sie ungeschickt sind, vergessen Sie die zu leichten Teppiche!


Video: Kiesbeet-Deckel mit Epoxidharz versiegeln (Juni 2021).